hatte hier jemand migräne als ss-anzeichen??

hey ihr lieben!
ich bin heute bei es+7, und hatte gestern einen migräne-anfall vom feinsten:blitze vor den augen, der linke arm, sowie gesichtshälfte wurde taub, schlimme kopfschmerzen und erbrechen....
als ich so darüber nachdachte, hatte ich bisher in allen 4 schwangerschaften (ob bei der gesunden, oder den fg s)ganz früh diese "anfälle"#kratz
könnte das ein anzeichen sein?#kratz
ich bin total kirre#zitter

1

also ich hatte migräne mit aura, als ich noch nicht wusste, das ich schwanger bin und nocheinmal, als ich dann in der 5.ssw war ... habe migräne sonst 1mal im jahr und mein fa meinte, die hormone stellen sich um.

2

#zitterja, ich hab das ja auch mit aura#zitter
hatte es bisher auch nur 2 mal auserhalb der schwangerschaften...
zum testen ist es ja noch zu früh, aber ich denke, meine hormone stellen sich gerade auf"schwangerschaft" ein:-)
warst du danach auch immer soooo geschlaucht? ich bin heute extrem müde und könnte nur schlafen#gaehn

7

ich hatte die migräne auch kurz nach ET, daher würde ich an deiner steller doch schon ein test machen ... vielleicht schlägt er schon an.;-)

müde bin ich auch viel, fühl mich auch etwas krank ... :-(

ich drück dir die daumen ;-)

weiteren Kommentar laden
3

Hallo,

also ich hatte einen Migräne-Anfall vor meiner jetztigen SS.
Allerdings bekam ich meist vor der Mens Migräne, war mir also sicher, dass ich meine Tage kriege. ;-)

Die Migräne ist allerdings immer noch nicht besser geworden. :-(

Ich drücke dir die Daumen, alles #klee, midnatsol

5

#schockmit auro,oder "nur" diese kopfschmerzen#zitter?

8

Meine Aura heisst "Heisshunger". ;-)

Da hatte ich es, aber es ist unterschiedlich, auch jetzt in der SS hab ich mal eine Aura oder nicht.

lg #liebdrueck

weiteren Kommentar laden
4

Hallo,

ich hatte in meiner letzten SS ab ca. 6-7 Wo. 2-4 wöchentlich Migräne-Anfälle - war keine schöne Zeit :-( - hat gegen Ende der 20 SSWo aufgehört, danach hatte ich dann Sodbrennen bis fast Ende der SS.

lg lotte

6

#schockauweia#schock
auch mit aura?#schock
wie hast du das durchgestanden????#zitter

11

Gaaaanz viel schlafen und ausruhen - und bis zu 8 Tab. Paracetamol innerhalb 24 Std. - übelkeit usw. war zum glück erträglich - meine Sorge galt mehr meinem Zwerg - leidet der genauso? - schaden die vielen Tabletten? usw. - leider habe ich erst später den Tipp vom HP bekommen - Kopfschmerzen/Migräne ist meist ein Anzeichen von FolsäureMangel gerade in der SS - ALSO immer ganz wichtig -

War auch immer ein Kanditat für PMS und Migräne vor Mens - seit ich mich vom HP einstellen lassen habe kann ich die Woche vor Mens endlich auch wieder geniesen ;-)

lg lotte

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen