Zuviel zugenommen, muss jetzt aufpassen

Oha, war am Samstag beim FA und der sagte mir, daß ich mit der Gewichtszunahme jetzt echt aufpassen muss. Das hat mich doch etwas geschockt.

Bin jetzt 19+4 und hab 7 kg zugenommen. Davon 3 kg in den letzten 3 Wochen. Das ist wohl das Problem. Er sagt wenn ich so weiter mache, laufe ich Gefahr Schwangerschaftsdiabetes zu bekommen. :-(

Ich hab bis jetzt gedacht, mein Gewicht ist ok (55 kg bei 1,65)... Jetzt muss ich mich doch tatsächlich etwas zusammen reissen.

Hab in letzter Zeit beim Essen und bei den Süßigkeiten voll reingehauen, damit muss ich jetzt wohl aufhören.

Wie geht es euch? Ist euer Gewicht ok, oder habt ihr auch Probleme?

LG Linsi2010

1

Mein Tip ich hatte Schwangerschaftsdiabetes. DAs Gewicht hat nicht unbedingt was zu sagen aber es ist ein indiz. Lass einfach rechtzeitig einen Zuckerbelastungstest machen, dann bist du auf der sicheren Seite. Vor allem weißt du dann ob du dir die Naschattacken ab und zu leisten kannst oder nicht. Ich durfte nicht, hab mich dran gehalten. Dafür ist auch nichts weiteres passiert.

Ich will keine Angst machen, aber ich finde diesen Glucosetest sehr wichtig mit.

LG Susi

2

hab auch schon ziemlich viel auf die wagge,deshalb habe ich einen SSdiabetestest machen lassen,ergebnis morgen abend.bin mal gespannt.insgesamt 20kg bis jetzt zugenommen,soll aber wohl in meiner SSW normal sein,naja abwarten.#schwitz#zitter

LG Michaela

3

Ich hatte auch zu der Zeit schon etwa 7KG mehr drauf.Bin gleich groß und war auch fast gleich schwer wie du.Zuletzt waren es 17Kg (aber auch viel Wassereinlagerungen)
Also keine Panik.Ich kenne das nur zu gut.Ich hab zw. der 21.-24.SSW in 3 Wochen 3,5kg gehabt,da schimpfte meine Fa auch.Obwohl ich normal weiter aß wie sonst auch.
Ich hatte keinen SSdiabetes.
VLG

4

hab auch einmal "ärger" bekommen, weil ich in 4 wochen 4 kilo zugenommen hatte -aber, (was mir niemand glauben wollte) nur, weil wir kurz vor dem termin beim FA 3 tage im hotel in der schweiz waren wo ich es mir natürlich habe gutgehen lassen...
seither ist die zunahme wieder im rahmen, weil ich auch drauf achte was ich esse.
süßkram mag ich zum glück eh nicht so sehr, aber du solltest dich bei den ungesunden sachen schon etwas zügeln. das sind nämlich auch die pfündchen, die nicht einfach nach der entbindung wieder verschwinden....
die musst du dir hart abtrainieren :-(

greif lieber zu nem apfel oder sonstigem obst/gemüse, was dir schmeckt.
und trotzdem: nicht zu sehr stressen, nur bewusster essen.

viele grüße,

funny, 32. ssw - die sich jetzt ne pflaume holt ;-)

5

Hallo! Ich bin 1,76 m groß und bin mit 61kg in die Schwangerschaft gestartet.
Bin jetzt 15 SSW und habe schon 10 kg zugenommen.
Blutdruck und Zucker sind in Ordnung.
Ich passe halt auf was ich esse.
Süßigkeiten bekomme ich zur Zeit nicht runter eher herzhafte Sachen.
Nebenbei mache ich noch etwas Sport aber das nützt auch nicht viel.
Bin examinierte Altenpflegerin und kenne mich mit Diabetes aus.
Und eine Schwangerschaftsdiabetes oder Help-Syndrom entwickelt man auch nicht von heut auf morgen.
Las dich nicht verrückt machen schau nur auf das was du ißt jedenfalls ein bisschen.

Liebe Grüße
Anja

8

Hallo,

also ich bin in der 20. SSW und habe noch nix zugenommen und ich achte auch sehr darauf das es nicht hoch geht. Ich ernähre mich von allem aber halt in maßen und nicht in massen....

Lg

11

Hallo! Genau in Maßen und nicht in Massen.
Hatte in der letzten SS auch 35 kg zugenommen und war zum Zuckertest war alles bestens.
Habe zu Hause auch ein Meßgerät und teste jeden Tag selbst.

Lg Anja

6

Hallo,

also ich bin jetzt in der 37 SSW und habe bis jetzt so 25 kg zugenommen......bei meiner ersten SS waren es auch insgesamt 30 kg!!!! Ich habe mich dabei auch auch wohl gefühlt und hatte absolut nichts mit Schwangerschaftsdiabetes!!!! Ich denke das wichtigste ist einfach, dass man sich gut fühlt und ich finde die 7 kg bei Dir auch nicht wirklich viel. Natürlich ist es nicht gut, wenn Du bei den Süßigkeiten so übertreibst, aber lieber den Heißhunger sofort stillen, als später und dann evtl. doppelt so viel!!!! Meine FÄ hat zu meinem Gewicht übrigens noch nie was gesagt......
Mach es so, wie es für Dich das Beste ist und nicht nach irgentwelches Richtlinien von Deinem FA....ist jedenfalls meine Meinung.....

GLG jatty

7

Nur zur Info:

Ich hatte in der ersten SS 28 KG zugenommen (urspr. Gewicht 57KG) #augen. Ich hab nicht!!! gefressen wie ein .... und trotzdem.

In der 2. SS hatte ich auch 23 KG zugelegt jetzt in der 18.Woche hab ich schon wieder 10 KG #gruebel #schein #schock #augen zugenommen.

Ich hatte nie Probleme mit Diabetes. Ich nehm einfach extrem zu, sobald ich schwanger bin.

#liebdrueck Kerstin

9

ich nehm seit beginn der schwangerschaft jede woche 1 kg zu. egal wieviel ich esse was ich esse wieviel oder wiewenig ich mich bewege. kein arzt hat mich deswegen angesprochen und soweit geht es mir super ausser dass ich in nichts mehr reinpasse

10

hallo, ich bin 1.61m groß und wog zu beginn 50 kg., bin ab heute in der 21. woche und wiege nun 57 kg. bisher habe ich noch keinen ärger bekommen. hm ich muss am 22.10 wieder hin. mal sehen, ob er dann was sagt.

lg

Top Diskussionen anzeigen