Schmierblutung bei ssw 4

Hallo ihr lieben...Wollte euch mal um Rat fragen.Ich habe Schmierblutungen und zwar seit Meine Regel ausgeblieben ist und ich einen positiven Test in der Hand hielt.Immer nur ganz wenig aber hell und dunkel.Beim Arzt war ich schon er konnte noch nichts weiter wie eine aufgebaute Schleimhaut sehen.HCG Werte waren OK.Es ist meine dritte Schwangerschaft und bei meine zwei jungs hatte ich das nicht.Kann mich vieleicht von euch jemand etwas beruigen?Vom Arzt habe ich Magnesium verschrieben bekommen und etwas kürzer soll ich treten.Ich mach mir zwar keine grssen Hoffnungen aber vieleicht geschiet ja doch noch ein Wunder...Vielen lieben Dank euch allen.Kristl mit Krümel 4+2

1

ich hab das nun bei meiner 3 schwangerschaft auch gehabt.....musste Utrogest nehmen frag mal danach un viel viel liegen und füsse hoch

2

Hi,

also entweder das ist eine Einnistungsblutung, die dann aber nach spät. 2 Tagen aufhören sollte oder es ist eine drohender Abort. Ich hatte leider im April das gleiche erlebt und eine Woche lang ab NMT Schmierblut.- HCG stieg normal an und auf dem US konnte man auch nichts außer die Schleimhaut sehen, auch ei 5+1 noch nichts. Dann hatte ich bei 5+2 eine stärkere mensähnl. Blutung und das HCG war gefallen.

Hoffe das beste für dich! Jetzt heisst es alles oder nichts-leider gehen 50 % so zeitig wieder ab!

Alles Gute!

miracleeyes (5. Monat)

Top Diskussionen anzeigen