absolute Appetitlosigkeit

Guten Abend!
bin jetzt in der 18.SSW und habe so gar keinen Appetit.Übelkeit hatte ich von der 6.SSW bis zur 15.SSW.Da hab ich natürlich auch schon recht wenig gegessen,weil mir fast immer schlecht war.
Jetzt ist das mir der Übelkeit ja vorbei aber runter krieg ich trotzdem nix.Mein Mann macht schon ständig Stress,aber ich weiß einfach nicht was ich tun soll.
Vielleicht hat ja eine von euch ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir nen Tipp geben wie es mit dem Essen wieder aufwärts geht.
Vielen Dank schonmal!

1

Hi!

Ich hatte das auch am anfang ganz schlimm.
Meine Hebi sagte, wenigstens ne Tütensuppe oder so essen. Und das ging auch immer irgendwie. Nach ner zeit wurde es dann besser und ich hatte wieder normalen apetit.

vlg

2

Hallo,

je mehr Stress du dir da selbst machst, desto weniger hast du Hunger, deswegen lass dich nicht unter Druck setzten und sag auch deinem Mann, dass sich sowohl dein Kind, als auch dein Körper schon holt, was er braucht.

Mir gehts momentan auch so und ging es die komplete SS dieses Mal so. Ich habauch wenhig zugenommen, weniger als in meiner ersten SS. Dennoch gehts dem Baby super, alle Werte prima und stramepln tutt sie auch wie wild.

Schau auch, dass du lieber immer mal wieder einfach nur einpaar Happen ist und auf die großen Mahlzeiten weniger Wert legst., nicht unbedingt auslassen, aber einfach nur wenig.

Das pendelt sich schon ein, je weniger Stress desto besser.

Alles Liebe


Anja

Top Diskussionen anzeigen