ab wann wurden bei euch die Kindsbewegungen unangenehm???

Hallöchen Mädels,

ich bin jetzt bei 23+3 und immer mal wieder lässt mich ein Tritt kurz aufatmen, weil es so langsam immer doller wird :-)
Trotzdem freue ich mich über jeden Stupser von meinem Sohnemann und genieße sie (wer weiß wie lange noch ;-) )

Wann fing es bei euch an, unangenehm zu werden?

LG
Andrea + Sohnemann 23+3

1

Na dann wart mal ab,, bis Du aufs harte Ende zugehst. Dann haben die ja wirklich wenig Platz und treten ohne Rücksicht auf Verluste ;-)

2

Hi!

Ich hab in dieser SS ja wenig FW und daher spür ich dir tritte viel deutlicher als im vergleich zu meiner ersten SS.

So seit der 30. ssw ist es manchmal so heftig das ich schonmal autsch rufe! #zitter

Und jetzt mittlerweile hab ich das Gefühl, als hätte ich nen riesen Blauen Fleck am Bauch...es tut manchmal echt höllisch weh! #schwitz

vlg

ela ET-20

3

Seit 29+0 in etwas ging es los das es mal etwas unangenehm wurde aber schmerzhaft ist es noch nicht wirklich, nur nervig wenn Madame und ich uns nicht über die Schlafposition einigen können.

LG mike-marie 31.SSW

4

also ich finds jetzt in der 34. zum eil echt richtig unangenehm....kommt öfter mal ein "auaaaaaaaa" oder "a" aus mir raus:-D

5

Ich habe erst seid 2 Wochen hin und wieder mal das Gefühl das es unangenehm für mich ist , aber sooo schlimm ist das jetzt auch nicht . :-)

6

Hallo,

unangenehm eigentlich nie #kratz...meinst Du Schmerzen? Oder einfach nur anstrengend? Also komisch u. viel war es bei mir, als wir gg Ende viel CTG gemacht bekamen und der Kleine das nicht zu mögen schien. Da hat er ganz schön in die Pedalen getreten ;-) Es war aber nur indirekt unangenehm, weil ich das Gefühl hatte, er regt sich förmlich auf in mir :-P Die Haut spannte halt extrem und so weiter. Aber in der 24. SSW war es eigentlich nur schön, eher für mich zu wenig....ist aber bei jedem anders. Da musste durch ;)

LG Sun

7

Hi,

bin jetzt in der 33. Woche und seit etwa 2-3 Wochen wird es zunehmend schmerzhaft. #schwitz Zur Zeit ist er auch noch höchst aktiv und an manchen Tagen hab ich so die Nase voll, daß ich ihn am liebsten rausschmeißen würde.

Richtig schmerzhaft war es bei der ersten SS nie - nur kräftig. Diesmal hab ich oft Angst vor dem nächsten Tritt. Ob er diesmal durch die Bauchdecke durchkommt?#schock

8

Bin jetz 31+5.
Also schmerzhaft sind die Bewegungen nicht. Seit ca. 2 Wochen ist es zwischendurch mal unangenehm, vor allem, wenn ich gerne schlafen möchte und die Kleine dann meint, sie muss jetzt ihre Turnstunde einlegen - oder noch besser- Schluckauf bekommt. Dann dauerts mit dem einschlafen schonmal was länger. Aber alles in allem freu ich mich über jede Bewegung von ihr.

9

hallo

ich habe auch schon kindsbewegungen aber die sind noch nicht unangenehm. aber ich erinnere mich noch gut an die schwangerschaft mit meiner grossen 4 jährigen tochter. die bewegungen waren niemals schmerzhaft. die haben nachher weniger platz aber weh tun sie nicht.

lieben gruss igi

Top Diskussionen anzeigen