10 SSW und Ultraschall über´n Bauch????Geht das?

Hallo!

Ich wollte mal fragen, ob das auch schon jemand hatte:
Bin gestern bei der FÄ gewesen und sie hat den US über die Bauchdecke gemacht.
Ist das denn nicht viel zu früh?
Man konnte schon das Baby sehen, aber ich habe Angst, dass diese Art US in dieser SSW viel zu ungenau ist und man evtl. viel weniger erkennen konnte als vaginal.
Ich bin auch der Meinung, dass es so ungenau war, dass die SSL gar nicht erst gemessen wurde-weil sie nicht realitätsentsprechend gewesen wär.
Was meint ihr?
In meinen MUPA steht auch keine SSL und sonst immer.
Mir ist das erst zu Hause so richtig bewusst geworden und ich habe erst jetzt so richtig darüber nachgedacht.
Habe nächste Woche wieder einen Termin zum US und werde dann mal nachfragen-würde mich aber über eure Meinungen auch sehr freuen!!
Danke.

1

Hallo,

also ich kann da nur von mir reden. Ich bin jetzt in der 20. SSW und ich werde das erste mal am 07.10. den US über den Bauch haben. Wieso mein FA erst so spät über den Bauch schallt kann ich dir nicht sagen ich denke das es auch auf die US-Geräte ankommt und mein FA hat nicht die neusten...

Lg
Andrea

2

Hi
also bei mir sieht man gleichermaßen schlecht von unten, wie vom Bauch her. Aber vom Bauch haben wir dann doch die Maße besser abnehmen können. Bei mir liegt die GBM so hoch, daß es die ersten Monate schlecht zu messen oder sehen ist.

Mach Dir keine Gedanken, das ist schon ok. Die ersten 2 US sind eher wichtig wegen der ET-Bestimmung. Wenn die übereinstimmen im ET, dann ist das schon ok.

Wenn was wichtiges gewesen wäre, dann hätte Deine FÄ das auch eingetragen. MAnchmal ist einfach das Maß des Kindes nicht so wichtig, sondern andere Dinge.

LG Nita

3

Ja, ich meine mich zu erinnern, dass ich damals mit Marlene in der 11. SSW da war und sie hat auch schon über den Bauch geschallt :-) sie sagte nur:
Sie sind so schön schlank, da können wir schon über den Bauch schallen :-D:-D
Tja damals #schein "seufz".

Liebe Grüße
Sylvia

4

Danke für eure Antworten!
Ja, manchmal sind die Maßen auch nicht ganz so wichtig.....das stimmt.
Ich werde nächste Woche mal nachfragen.
Bin auch der Meinung, dass beide ihrer Ultraschallgeräte seeeeeehr alt sind und bin ein wenig traurig , weil man bestimmt schon viel mehr erkennen könnte-wenn die Geräte mal erneuert werden würden.
Aber ich verstehe auch dass das sehr teuer ist/wär....
Naja, aber deswegen zu einen anderen Arzt will ich auch nicht.
Ich vertreue ihr jetzt einfach mal, dass sie bestimmt was gesagt hätte-wenn was auffällig gewesen wäre....

Aber nochmal Vielen Dank!!!;-)

5

Bei wurde nur der allererste Ultraschall vaginal gemacht...so in der 5. SSW. Danach immer über den Bauch.

Vielleicht hängt das auch von der Qualität des Gerätes ab #kratz

lg Bettina (33+6)

6

Also bei mir wurde schon bei 6+5 US über den Bauch gemacht und war problemlos möglich. nach Aussage meiner Ärztin kommt das aber auf die Körperfülle an. ich bin ziemlich schlank, von daher unproblematisch. Wer etwas mehr Speck auf den Rippen hat, könnte da Schwierigkeiten haben, sagt sie. Weiß ja nicht, wie Du so gebaut bist.

LG revea

7

Also,bei mir wurde das erste Ultra schall übern Bauch in der 11SSW gemacht,also beim 1 grossen Screening!
Ich fands einfach nur klasse!!!!

LG Stephie mit Lea,3Jahre u Krümmelchen 18+5

Top Diskussionen anzeigen