Darf man Bitter Lemon trinken?

Darf man Bitter Lemon in der ss trinken?Habe da gerade große lust drauf.

Danke für eure antworten

engelchen.24 +#babygirl (39.ssw)

1

Nein.

Zitat aus Wikipedia:

Bitter-Lemon-Getränke sollten nicht während einer Schwangerschaft getrunken werden, da der Säugling von Chinin abhängig werden kann, was sich nach der Geburt durch starke Entzugserscheinungen deutlich macht. Außerdem kann das Chinin die Wehen einleiten, da es gebärmutterstimulierend wirkt.

3

Naja wehen wäre mitlerweile nicht so schlimm bin in der 39.ssw.
Aber trotzdem danke

4

Na denn Prost!:-)

2

Also wenn du dir jetzt mal 1-2 Gläser gönnst dann geht die Welt davon nicht unter und deinem Baby schadet es auch nicht. Man sollte es nur nicht tägl. in größeren Mengen trinken.

LG

5

Mein Mann hat mir auch zwei Flaschen Bitterlemon mitgebracht, obwohl ich ausdrücklich Fanta Lemon "bestellt" hatte.
Ich wusste, dass man nicht trinken sollte - zumindest nicht zuviel davon. Wenn man googelt, dann ist da die Rede von einer Schwangeren, die 2 Liter täglich getrunken hat....

Also habe ich mir ein Glas gegönnt und das noch bisschen mit Mineralwasser verdünnt. Danach war mir speiübel. Ob nun vom Chinin oder von der Einbildung, dass es schädlich ist, weiß ich nicht, aber ich komme mir Fanta Lemon wesentlich besser klar.

LG Samy

Top Diskussionen anzeigen