Riesen Angst vor Missed Abort 10.SSW...

Hallo Mädels.

Ich bin seit heute in der 10.SSW...
Ich hatte im März diesen Jahres eine MA in der 13.SSW.
Jetzt habe ich jeden Tag riesen Angst, dass das natürlich wieder passieren könnte.. Das schlimme ist, wenn es passiert bekomme ich es ja nicht mal mit!
Am Dienstag war ich bei der FÄ.. Krümel ist 2cm groß, Herzchen schlägt und er bewegt sich..
Spritze jeden Tag Heparin (Thrombose Risiko) und nehme Schildrüsen Hormone.. Mehr kann ich wohl nicht machen...

Weiß nicht mehr weiter??!! Was soll ich nur machen?

1

Ich kann dich sehr gut verstehen. Ich hatte in dieser SS auch riesen Angst bis zur 12.SSW, weil ich schon 2 FG hatte, u.a. eine MA in der 12.SSW...

Man kann leider nicht viel machen, ausser hoffen.

Ich drücke dir die Daumen! Die Zeit zieht sich wie Kaugummi, aber dann geht es immer schneller...

LG Alla 27.SSW, die auch Heparin spritzt

2

Hallo!

Ich kann dich sehr gut verstehen! Ich hatte ebenfalls im März ein MA in der 15 Ssw mit den eineiigen Zwillingen :( Bin einfach zu VU gegangen und die Herzchen haben nicht mehr geschlagen... Bin wieder schwanger#huepf, war heute erste Mal bei meiner FÄ, alles war gut. Aber ich bin sicher, dass ich keine Ruhe finde bis die Bewegungen meines Babys fühlen werde.

Ich drück dir, mir und allen anderen Frauen mit solche Erfahrungen die Daumen!

Top Diskussionen anzeigen