Rückenbeschwerden, habt ihr Tips?

Hallo

ich habe seit der 6. SSW Schmerzen im Rücken über dem Steisbein. Kann mir aber fast gar nicht vorstellen, dass das schon jetzt von der Schwangerschaft kommen kann. Obwohl ich gehört hab, dass es vielleicht auch durch die Hormone kommen könnte.Hat jemand von euch auch diese Beschwerden und vielleicht den einen oder anderen wertvollen Tip für mich, wie ich die Beschwerden lindern könnte?

Danke


lg annie 14.SSW

1

hallo, also ich hab so nen bauchgurt von meiner fa bekommen.
wird von der kasse bezahlt (aok) und ist echt supi.
also frag doch einfach mal deine fa.

jaci + murmel (35. ssw)

2

Ich habe seit der 9. Woche Probleme mit dem Rücken. Meien Ma hat mir den babyBelt von Anite geschenkt und der bringt echt super entlastung.

Gruß

Michi

3

Huhu!

Doch das kann schon sein, weil das Knorpel-Gewebe durch die Hormone weicher wird. War bei mir auch so.

So einen Gurt habe ich auch bekommen, der hat geholfen. Aber nicht andauernd tragen, sonst wird die Muskulatur zu schwach. Ich hab von meiner Hebamme jetzt mal so ein Ballkissen bekommen, für den Stuhl. Hilft auch ein wenig. :-)

Außerdem geh ich jetzt zur Akupunktur (bin aber schon 31. SSW), im 2. Trimester hab ich mir mal Massagen verschreiben lassen, war auch super. Es gibt also schon ein bißchen was, was man tun kann.

Gute Besserung und alles Gute!
Satera

4

also, ich habe den fehler gemacht und zu lange nichts wegen meinen rückenschmerzen gemacht...war jetzt (31. ssw) endlich beim chiropraktiker (nach sicher 12 wochen rumquälen)...

er hat das problem (einen verrenkten wirbel weiter oben) super schnell gefunden. aber jetzt ist eben der ganze nerv (in steißbeinhöhe) von der langen zeit entzündet, weshalb ich noch zur akupunktur muss...
hat aber sofort geholfen!

und dazu bekommst vom fa bestimmt auch ne überweisung, denn es kann wirklich durch die hormone sein, die ja alle bänder im körper lockerer machen, weshalb leichter mal ein wirbel "verrutscht"...

alles gute!

5

Am Anfang der SS hab ich den Rücken nur mit Wärmekissen und Traumeel Gel "behandelt". Nun bekomme ich bei der Physiotherapie Massagen-hat der Orthopäder verschrieben.


LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Bauchbewohnerin (28 SSW)

Top Diskussionen anzeigen