Frage zu Canesten und Utrogest

Hallo,

da bei mir ein Pilz festgestellt wurde, soll ich nun abends Canesten-Tabletten einführen und eincremen. Mein Utrogest soll ich aber auch abends nehmen. Jetzt hab ich die letzten zwei Tage erst das Canesten genommen und dann ca eine Stunde später das Utro. Dann konnte ich aber immer noch die komplette Tablette Canesten erfühlen und kam mir sozusagen gestopft vor mit meinen drei Pillen intus. Morgens ist dann glaub ich schon das meiste aufgelöst. Meint Ihr, das ist okay so oder soll ich was ändern? Utro morgens oder so? Wobei es ja dann immer so schnell wieder rausläuft. #hicks Sorry!

LG Sabine

1

Man kann utrogest auch Oral einnehmen vielleicht machst du es so bis der Ilz besiegt ist :-)

2

Ich weiß, aber ich hab etwas Sorge wegen der Nebenwirkungen, denn ich neige zu Migräne und in der Packungsbeilage stand drin, dass es zu Migräne kommen kann. Das Utro löst sich ja schneller auf. Vielleicht sollte ich das einfach früher nehmen als das Canesten?!

3

Denn eins morgens und eins abend kannst ja ne silpeinlage reinmachen

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen