Falsches Outing Junge????

Hallo. War diese Woche bei meinem FA (bin 14+5 SSW)
und er hat mir gesagt das es zu 99% ein Junge wird. Jetzt hab ich schon ein paar gelesen das das Geschlecht zu diesem Zeitpunkt noch gleich aussieht. Bei machen war es dann 4 Wochen später ein Mädchen.

Ich habe mir total ein Mädchen gewünscht. Wir hatte auch extra 3 Tage vor dem Eisprung GV weil es ja heißt die Mädels leben länger :) Beim nächsten Kind in 3 Jahren probieren wir es dann 5-6 Tage vorher und dann hoffe ich das es mit dem Mädchen klappt.

Ic h freue mich natürlich auch über einen Jungen.
Aber die Hoffnung ist halt noch da.

Ich hab es auf dem Ultraschall auch selber gesehen. Den Zipfel...sah schon ziemlich nach Junge aus. Außerdem meinte mein FA das der Krümel gerade Pippi gemacht hat und das das bei Jungs natürlich ganz anders aussieht als bei Mädchen.

Weiß jemand was dazu. Hat jemand Erfahrung?

Würde mich sehr über eure Antworten freuen.

1

nööööööööööööö ... noch gar nicht sicher!

er kann es vielleicht höchstens zu 60 % sagen aber aller aller aller höchstens *g*

zu 99% is gar nix! nichtmal ende der SS ;-)

freundin bekam ein outing zu 100% für ein mädchen. sie war so stolz. ALLES in rosa eingerichtet und NUR rosa klamotten! tja ... die hat ihre sister bekommen denn bei der geburt wurde aus der jessika ein kleiner jason!

lg, carina

2

Sich bei Jungs zu irren kommt lang nicht so oft vor wie bei Mädchen.

Ausbilden tun sich die Geschlechtsteile in der 12./13. Woche. Das heißt man kann schon was sehen.

Wirklich sicher werden Outings meist erst ab der 20. Woche.

Unsere Tochter (inzwischen 4,5) hat sich in der 16. Woche geoutet, unser Sohnemann (jetzt 27. SSW) hat sich in der 17. Woche geoutet. Uns seither jedesmal wenn ich wieder beim Arzt bin. Als würde er spüren dass er gefilmt wird und macht sofort die Beine breit. Damit man auch nichts übersehen kann.

3

hi
denke das es schon ziehmlich sicher ist....

lg

4

Also ich würde mich da auf keinen Fall darauf verlassen. Meine FÄ wollte mir nichts vor der 20.SSW sagen, da alles davor noch recht ähnlich ist. Und eine Sicherheit von 99% hast du nich einmal am Ende der SS. ;-)

lg Bunny mit Babyboy (morgen 33.SSW)

5

huhu
bis zur ende 12 ssw sehen die geschlechter gleich aus.
und wegen falschen outing!
meine prinzessin ist in der 30ssw ein prinz geworden
:-)
und bei einer freundin bei der geburt dann von der prinzessin zum prinzen!
liebe grüße

6

Verlass Dich blos nicht drauf. Meine kleine Maus war am Anfang auch ein Junge... So früh kann man das Geschlecht noch gar nicht 100%ig deuten. Das müsste aber Dein Arzt eigentlich auch wissen.

LGe Isa (ET-12)

7

Ach, das sagt gar nix.
Bei mir wurde beim vorletzten Kind immer Mädchen gesagt. Gaaaaaanz sicher ein Mädchen. Das bei jedem Ultraschall.
Als ich zur Entbindung ins KH gefahren bin und die dort einen Ultraschall gemacht haben, sagten sie, oh super heute bekommen wir ein Mädchen.
Naja es war keine Leonie sondern jetzt ein Oliver.
Zum Glück hatte ich alles in neutralen Farben^^.

Grüßle Caro

8

Hi,

verlass dich nicht drauf. Bei uns haben 3 verschiedene Ärzte in der 16 ssw gesagt es sei ein Junge. Genetik sagte zwei Wochen später, dass es ein Mädchen war. Leider ist sie jetzt ein #sternchen.

Lg rockygirl

9

Halli Hallo,

das nix sicher ist habe ich auch schon mehrfach gehört, aber ich glaube die Fehldiagnosen sind schon seltener.
In der 13. WOche wurd uns vom Arzt regelrecht präsentiert ... "und hier ist ihr Sohnemann..." Ich werde den Klang der Stimme des Arztes nicht so schnell vergessen........ Er war sich 100 pro sicher .... Keine Idee, das es nicht stimmt...Heute sind wir in der 29. WOche und bei jedem Ultraschall wird nochmal nachgesehen.... und es ist das Schnippselchen immer so bewundern......
Unser kleiner Prinz bleibt sicher ein kleiner Prinz... Bei der 2. Untersuchung nach dem Outing war der Arzt fast beleidigt als ich nochmal nachgefragt habe.... ob es denn immernoch ein JUnge ist.

Hatte mir auch so sehr ein Mädel gewünscht und "Liebe" haben wir auch 3 Tage vor dem Eisprung gemacht. Freundin von mir hat sogar 4 Tage vor Eisprung... und es war auch ein Junge..... Ich halte das fast für ein Ammenmärchen....... Es liegt einfach an Mann und Frau u Beschaffenheit der Spermien... Gebärmutter etc.....

Es bleibt einfach ein Wunder der Welt.....

Lieben Gruss BineK

Top Diskussionen anzeigen