Katzenhaare im Kinderwagen *silopo*

Guten Morgen ihr Lieben!

Muss mal Frust ablassen... Habe meiner besten Freundin meinen Kinderwagen für ein paar Tage geliehen (Brauche ihn ja selber noch nicht), jetzt habe ich ihn zurück bekommen und es kleben überall Katzenhaare! Er is KOMPLETT voll! Ich bin stink sauer!
Es is ja okay, wenn sich ihre Katze in den Wagen verirrt, sie kann ihn ja nicht immer im Auge haben, aber kann sie dann nicht selber dafür sorgen, dass die da raus kommen? Weiß noch gar nicht so recht wie ich die alle da rausbekommen soll... Sie meint ich übertreibe, die würden dem Baby so wie so nicht schaden und bräucht ihn nur einmal absaugen, was sie auch schon für überrtieben hält und das wäre gut...

Übertreibe ich? Ich kann mich ehrlich gesagt gar nich mehr einkriegen...
#aerger

1

Ich wär da auch stinksauer. Sachen die man geliehen bekommt muss man einfach genau so ordentlich zurück geben.

ich würds mal mit ner Fusselrolle oder Klebeband versuchen. Prinzip Kaltwachsenthaarung.
LG

2

Huhu

also ich würde schon selber dafür sorgen, dass er sauber wieder zurückgeht, wenn ich es ausgeliehen habe. Aber du musst ja wirklich nur einmal absaugen und notfalls waschen.

Also ruhig Blut. Löcher und Flecken wären wirklich ärgerlicher #herzlich

LG

3

BOAH! Da wäre ich aber stinkesauer!!! Das geht gar nicht! Katzenhaare sind sehr gefährlich für Kinder, weil die in die Atemwege gelangen können.

Wir haben 2 Hunde, die leider sehr viel haaren. Wir saugen jeden Tag mindestens 1 Mal. Es ist leider so, dass nicht alle Haare wegzubekommen sind und die sich in alle Ecken verirren, aber: Ich achte immer darauf, dass bei den Dingen, die wir verleihen bzw. die wir leihen und dann wieder zurückgeben, so wenige Haare wie möglich sind. Zur Not sauge und wasche ich die Dinge mehrmals.

Ich kann alle Nicht-Tierhalter total verstehen, wenn sie keine Sachen von Tierhaltern nehmen!

Sorry, aber das was deine Freundin gebracht hat ist echt frech!!!

Ich würde den Wagen sehr gründlich absaugen und desinfizieren!

4

Guten Morgen,

ne ich find das absolut nicht übertrieben, würd mich auch ärgern...
Zumal hätte sie (wie du schon sagst) den ja auch selbst absaugen können...
Ich bin aber eh so ein Tyo der findet Tiere und Säuglinge passen nicht zusammen ;-)
Ich würde ausrasten irgendwo an meinen Babyklamotten Tierhaare zu haben :-[
aber jetzt weißt du das du ihr vielleicht lieber nichts borgen solltest...zumal wenn sie so uneinsichtig ist.
Mal davon abgesehn, warum verborgst du ihr denn deinen Kinderwagen #kratz?

Liebe Grüße
Miri & Milo (ET-5)

8

Danke für eure Beiträge, habe schon gedacht, ich mutiere wirklich zur hysterischen Furie...
Ich bin auch der Meinung dass Säuglinge und Tiere eine Kombination sind die man sich dringend sparen sollte...
Und dann gerade Katzenhaare, die wie Draht sind...

Hinterher ist man immer schlauer: Baby sachen werden nicht mehr verliehen ;)

Ihre Cousine kam mit ihrem Baby für ein paar Tage zu besuch un dum im Auto Platz zu sparen haben sie ihren Wagen nicht mit genommen sondern meinen genommen, hatte das eigentlich für problematisch gehalten, jetzt weiß ichs besser...

#danke für eure Antworten

LG
Alisha + Amar (31. SSW)

5

Sowas würde mich auch aufregen... Glaube deswegen würde ich nix ausliehen wegen den katzen...
Ne freundin von mir hatte ein baby bekommen der katzenhaare sogar in der Hals falte hatte! #schock
Find das voll schlimm.... Deswegen kommen bei mir keine katzen im haus! Die sind zwa ganz süß hab nix gegen sie aber die haare sind echt nervig....

Lg,Nini 27 Ssw

6

jaja, wir tierbesitzer sehen die dinge meist nicht so eng ;-)
obwohl ich die haare meines hundes im kinderwagen oder bett auch nicht haben wollte! will ich ja nichtmal in meinem eigenen.
hätte ihn auch sauber zurück haben wollen - denke das ist auch einfach ein bißchen prinzip. bekomm ich etwas sauber, geb ich es auch sauber zurück!

7

guten morgen,
leider hat deine freundin unrecht: katzenhaare schaden dem baby, weil sie sich in der lunge festsetzen können - so die aussage meiner hebi.
unsere katze hatte sich auch mal in den kinderwagen verirrt, hab die sachen gesaugt und gewaschen und würde das an deiner stelle auch von deiner freundin erwarten.
allerdings würde ich ihr nach der erfahrung auch nichts mehr leihen.
vielleicht kannst du ihr den tip geben, alufolie auf die sachen zu legen, wo die katze nicht hinsoll, das mögen sie nämlich nicht, wenn es unter ihren füssen knistert.

lg

alexandra
(deren katze ständig auf der flucht ist, weil mini sie mittlerweile mit vorliebe jagt)

9

Hallo,

ich kann dich voll verstehen, sowas geht gar nicht. Bin auch ein Tierbsitzer und habe 2 #katze und 1 #hund....da bleibt es nicht aus das irgendwo Haare auftauchen. Wir haben aber schon festgelegt das alles was mit dem Baby zu tun hat tabu für sie ist... dh. kein Tier im Kinderzimmer. Haben uns diese Woche schon einen Maxi Cosi gekauft und ihn gut verstaut damit da ja kein Haar dran kommt....

Würde auch nie was geliehenes so zurückgeben....das wär mir echt peinlich....

LG #liebdrueck

10

Ich persönlich glaub nun nicht das mein Kind an den Katzenhaaren sterben könnte ... ABER ich würde NIEMALS etwas Geliehenes so dreckig zurückgeben #schock

Kleiner Tip: Mit einer Fusselkleberolle bekommst Du die Haare sehr gut raus, ich sprech da aus Erfahrung, unsere Katzen liegen auch probe im KiWa ... wenn ich ihn das nächste Mal sauber gemacht habe kommt ein Moskitonetz drüber und dann hat sich das für die Katzen erledigt ;-)

lg glu

Top Diskussionen anzeigen