5. Woche und ( noch ? ) keine Anzeichen

Hallo,

ich bin lt. Tests in der 5. Woche und werde aber erst in 1,5 Wochen zum Frauenarzt gehen.

Vielleicht hört sich das für manche blöd an, aber ich fühle mich noch gar nicht schwanger. Habe auch keine wirklichen Beschwerden, bin vielleicht müder als sonst. Aber sonst - nichts. Bis jetzt keine Übelkeit, die Brüste tun nicht weh etc.

Ich mache mir ein paar Gedanken weil manche hier schreiben, wenn sie gar nichts gespürt haben, dass etwas nicht in Ordnung ist. Muss ich mir Gedanken machen ? Habe Angst, dass es dem Kleinen nicht gut gehen könnte ! Ich ernähre mich gesund, habe noch nie geraucht, trinke keinen Alkohol etc.

Auch wenn manche das vielleicht nicht nachvollziehen können, ich hätte lieber ein paar Anzeichen, damit ich mich schwanger fühle ....

LG

1

hihi, wenn du pech hast, geht es bald los ;-) ich fühl mich pudelwohl ohne irgendwas. bei meiner großen ging es 8 woche los mit übergeben. 8 lange wochen .... nun hab ich gar nichts und es ist schööööön :-)

2

Anzeichen kommen noch, keine Sorge. Ich hatte 4./5. Woche doll Anzeichen, dann 3 Tage NICHTS, jetzt wieder Unterleibsdrücken und zur Freude meines Schatzes ne bombastische Oberweite ;-)

Katharina mit #ei 6. Woche

4

JA, ich merke schon, dass ich müde bin und einen Blähbauch habe. Aber es ist alles noch nicht so, dass ich sagen kann, das schränkt mich ein !

Ist vielleicht auch zu panisch, aber am liebsten würde ich jeden Tag neu testen nur um zu sehen, dass es positiv ist . . . schrecklich wenn man sich noch so "un-schwanger" fühlt :-[

5

War anfangs gar nicht müde...und heute könnt ich im stehen einschlafen...ist heftig heute. Vorgestern hätte ich schwören können, ich bin nicht schwanger. Da war NIX #kratz

3

ich glaube jede schwangere frau möchte auch anzeichen haben, auch um das ganze richtig realisieren zu können.
also 5.ssw ist wirklich noch früh, da ist es normal wenn du nicht gleich sofort beschwerden hast. es gibt frauen die haben sehr früh schon ziemlich viele beschwerden/anzeichen und andere erst später. wenn es dein erstes kind ist können die beschwerden auch erst später auftreten. mach dir keinen kopf, später wirds du dir sagen wie schön es doch war ohne diese beschwerden.

lg menegilda

6

Ich bin auch in der 5. Woche und hab auch noch keine Anzeichen. Zum Glück. Bei meiner Großen war ich ab so ca. der 8. Woche so derartig müde... wenn das jetzt schon losgehen würde, das wäre wirklich nicht so schön. Das ging dann bis zur 12. Woche. Ab der 7. Woche war mri morgens auch gelegentich so übel dass ich mich übergeben musste... sei froh solange du nix hast ;-).

Ich kanns auch nicht glaube dass ich schwanger bin. Hab mir gestern noch einen Clearblue gekauft, damit ich gucken kann ob er immer noch schwanger anzeigt ;-)

LG
Cave

(PS.: er zeigt natürlich immer noch schwanger an)

7

Eigentlich echt verrückt, aber ich könnte auch ständig nochmal testen ... habe noch einen von den "billigeren" Teststreifen, die bei den Ovus dabei waren. Aber Schwangerschaftstests ... vorher hab ich nochmal einen gemacht, klaro ratz fatz nach nichtmal einer Minute waren beide Striche gleich stark zu sehen ...

Ist mein erstes Kind und man liest halt viel und halt viel Zeit sich über alles Gedanken zu machen ( bin momentan auf Kurzarbeit und hab 2 Tage die Woche frei ... ) und ich hoffe einfach, dass mit dem Krümelchen alles in Ordnung ist . Hach diese Warterei ..

LG

9

Ich hab meinen FA Termin sogar extra erst in zwei Wochen gemacht. Man sieht davor ja sowieso nichts, dann musst du ncoh mal warten und noch mal hin. Kopf hoch und keine Sorge. Es ist wirklich gut dass du noch keine Zipperleins hast. Die kommen früh genug und halten sich dann auch lange genug. Und in der späten SS kommen dann andere zipperlein dazu.
Ich geb dir mal einen Rat: Schlaf jeden Tag aus! ;-) Ich glaub ich hab schon seit zwei Jahren nicht mehr richtig ausgeschlafen.

weitere Kommentare laden
8

Hallo
ich kenn deine gedanken mir geht es gerade auch so.
Ich überlege auch jeden Tag ob ich noch #schwanger bin oder nicht zumal ich schon beim Arzt war und er es bestädigt hat. Ich erfahre aber erst am die. wie weit ich bin ich schätze mal in der 7 ssw mal schauen.
Das einzige was ich merke ist wenn ich drausen an der kalten luft bin die Brüste unheimlich weh tun und ziehen das ist alles, ich freu mich auch schon wenn ich mehr anzeichen habe dann weiß ich wenigstens das ich richtig #schwanger bin ;-)

10

hallo,
habe jetzt in der 8.ssw auch nur müdigkeit und ab und an ziehen im unterleib... sei froh, das dir die anderen weh wehchen verschont bleiben...
bei der ersten ss hatte ich auch die gleichen anzeichen wie jetzt und bei den zwillingen hatte ich zu dem noch tierische übelkeit, brechreize und kreislaufbeschwerden....

dann fahr doch einfach zum arzt und lass lass dir die ss bestätigen - so hast du wenigstens die gewissheit das alles okay ist...

alles gute

11

bei mir gings erst ab der 6./7. Woche so richtig los. vorher hab ich mich auch total unschwanger gefühlt.... warte ab vielleicht kommt´s noch....oder auch nicht.

für die nächste SS wünsch ich mir letzteres.

lg
flammerie, die schon seit 13 monaten nicht mehr zu euch gehört

14

Hallo!

Hier ist noch eine, die sich bis vor 3 Tagen sehr unschwanger gefühlt hat. Jetzt bin ich 6+6 SSW und mir ist seit 3 Tagen sowas von schlecht, Kreislaufprobleme und leide an einer extremen Müdigkeit. Ich bin jetzt auch krankgeschrieben bis Ende nächster Woche, weil bei mir überhaupt gar nichts mehr geht. :-(
Sei froh, wenn du verschonst bleibst. Ist übrigens meine 3. Schwangerschaft und so schlecht ging es mir bei meinen anderen Kiddis nicht.

LG Caro

15

Hallo,

also ich müsste jetzt so in der 5.SSW sein und hatte schon bevor ich getestet habe schmerzende Brüste und ein Ziehen im Unterleib/Leiste. Ich hoffe natürlich auch, dass ich von Übelkeit und anderen Weh-Wehchen verschont bleibe (hatte bei meiner 1. SS auch keine Übelkeit/Erbrechen), aber es ist schon ein schönes Gefühl die Schwangerschaft zu "fühlen". Aber ich kenne auch einige Frauen, die erst sehr spät etwas gemerkt haben. Also mach dir keine Sorgen solange es dir gut geht. Ich warte diesmal auch noch etwas ab, bevor ich zu meiner FA gehe, weil ich mir den Stress nicht machen möchte, ob man schon etwas sehen kann oder nicht (hatte am 1.7.eine FG und es war lange nichts zu sehen).
Alles Gute und viele Grüße

Paula mit Alena(5) und 1#stern jetzt 5.SSW

Top Diskussionen anzeigen