War gerade bei Feindiagnostik. Alles super nur zu wenig Fruchtwasser

Hallo, wie schon in der Überschrift, waren mein Mann und ich heute bei der Feindiagnostik. Wir waren überaus begeistert, was man doch so alles sehen konnte, mit dabei auch das Outing! Wir uns ganz dolle freuen!!!#huepf
Das Kleine hat auch gerade jede Menge Fruchwasser hineingeschmatzt, man konnte förmlicvh das Schmatzen sehen, wie niedlich!
Aber es wurde auch gesagt das die Fruchtwassermenge untere Norm hat und der Arzt es stark bezweifelt, das es organisch ist. Sondern ich sollte mehr trinken. 3 Liter am Tag! Oh Gott, da kann ich mir ja gleich das Clo umbinden.
Hat jemanden Erfahrugen damit, muss ich mir jetzt Sorgen machen? #zitter
Ich werde mir jedenfalls Mühe geben mehr zu trinken.

lg cynthia

1

Hatte ich auch, nur bei mir war es wegen einem angeblichem Riss in der FB, die Vermutung wurde allerdings nie richtig von einem Arzt bestätigt *kopf schüttel*

Bei mir war es ca. in der 24. Woche, wo es endeckt wurde & meine Kleine ist in der 28 SSW geholt worden (wege BEL) & ihr ging es sehr gut!

Mach dir bloß keine Sorgen.
Wenn du regelmäßig zum FA gehst, kann nichts passieren.

& das mit dem trinken ist garnicht sooo schwer, was mir auf gefallen ist, ich trinke nur nich viel, weil nichts zu trinken im Glas ist & ich es ja erst noch rein schütten müsste, also richt dir einfach ein großes Glas das immer gut gefüllt ist.
Oder scheiß einfach auf manieren & trink aus der Flasche. :p

Lg & schöne SS noch :)

3

Dankeschön!

2

Ups, 38 Woche, Sorry. :P

Top Diskussionen anzeigen