Wer hatte noch viele Anzeichen vor NMT??

Hallo Mädels,

ich bin sowas von hibbelig und mache mir so viele Gedanken.

ich habe schon eine 2jährige Tochter und damals wusste ich sofort das ich schwanger bin. Hab es einfach gewusst, weiß aber nicht mehr was ich so für Anzeichen hatte...

Diesmal ist es anders... Mir fehlt das gewisse Gefühl, aber ich habe viele Anzeichen... Schlechte Verdauuung, Kopfschmerzen, wackelige Beine, kalte Hände, frieren insgesamt... All das aber nur Vormittags und Nachmittags gehts mir wieder blendend...

Frage mich ob sie viele Anzeichen schon vor NMT überhaupt sein können?? Habe am Freitag NMT!? Oh man, würd so gerne schon testen, möchte aber keine 8 Euro in den Müll werfen...

1

Ich hatte schon vor NMT Leistenziehen und Übelkeit. Bei meiner ersten SS hatte ich auch Übelkeit und Schwindel und schmerzende Brüste.

LG juju

2

Achja, UL ziehen habe ich eigentlich seit ES fast duchgehend immer wieder mal... Bzw. eher so ein drücken... Schwer zu beschreiben...
Dann manchmal ein Stechen in der Leistengegend...

3

obwohl mein 1. test neg war wußte ich trotzdem dass ich ss bin. habs einfach gespürt. da war wie ein flaues gefühl im magen. brustwarzen haben gejuckt und irgendwie war es anders als sonst. würd mit dem test auch noch was warten. wie gesagt mein erster frühtest war nmt-1 und neg.

4

Huhu!

Ich hatte schon 5 Tage nach ES Anzeichen und dachte: "Ach nee! Du spinnst!" ^^
Am ES+6 wurde es mir komisch - so wie Magenschleimhautentzündung...und das wurde von Tag zu Tag schlimmer. Da hab ich gesagt: "Nee, also entweder ich bin krank oder schwanger." :-D Hab dann auch ein paar Tage vor NMT einen Frühtest gewagt weil ich mich so elend gefühlt habe...und?! Positiv!

Also, wenn Du das sonst nicht von Dir kennst, wie Du Dich gerade fühlst, dann mach doch einen Test morgen früh! Mit einem Frühtest (pregnafix blau) oder so. :-)

LG und viel Glück!

nachtelfe78 10. SSW

5

Och, das macht mir nun aber Hoffnung... Bei mir wars ja fast ähnlich...

Puuuhhh, mal sehen wie es morgen früh aussieht... Hab aber so angst vor einen neg. Ergebnis... Diese doofe hibbelei... Schlimm... :-)

6

Ich drücke Dir ganz doll die Däumchen. :-)

7

Hallo Sunnywolke,

ich habe mit dem Optiplus-Frühtest positiv getestet. Der hat 3 Euro in der Apotheke gekostet.

LG Sabine

Top Diskussionen anzeigen