Gebärmutterhals verkürzt...anzeichen das das Baby eher kommt?

Hallöchen ihr Mitschwangeren,

die Frage steht ja schon oben:-)
Bin jetzt in der 32.Woche und mein GMH ist bei 3,4. und mein Sohn liegt auch schon mit seinem Köpfchen im Becken. Man hat mir gesagt alles was über 3,5 ist wäre in Ordnung.

Muss ich mir jetzt Gedanken machen das unser Krümel doch etwas eher kommt?

Danke schonmal für eure Antworten ;-)

LG Happygirl82

1

Hallo,
es ist schon ein Indiz! Du solltest Dich jetzt schonen und möglichst viel liegen und vor Allen Dingen regelmäßig nachmessen lassen.
Alles Gute !

3

Huhu,

es ist unser erstes Kind und ich weiß manchmal nicht ob ich schon senkwehen oder übungswehen hab :-) Merke nur das der Bauch halt oft hart wird.
Das mit dem Nachmessen ist so ne Sache. habe nächste Woche nur einen Termin bei der HEbamme und die untersucht den GMH nicht. Also muss ich wohl noch 3 Wochen warten :-(
Danke für deine Antwort

2

Hat er sich verkürzt? Oder ist er einfach kurz? Hat man einen Wert, wie er früher war? Alle haben unterschiedliche Werte, nur die Differenz ist wichtig.

Ansonsten hatte ich in der 37.SSW MuMu auf 2 cm auf, und mein Sohn kam am ET+9.:-p

LG Alla

5

Huhu also bei SSW 26+6 war er bei 4,1cm und bei 28+3 bei 3,4cm.

jetzt bin bei 31+4 und muss noch warten bis zur nächsten Untersuchung.

4

Mein FA hat gesagt, dass alles bis 3 cm o.k. ist. Nichtsdestotrotz ist Schonung wichtig, dass die bestehende Länge bleibt.
Alles Gute
lg
Babsi

6

#kratzich hab seid der 22ssw nur noch 3cm und die im krankenhaus meinten ok

7

ähm meiner ist seit 27 ssw bei 2,6 cm und das wäre nur kontrollbedürftig.aber nicht alzu schlimm.und jetzt renn ich mit offenen mumu von 2cm rum.das hat nix zu sagen..über 3 cm gbh ist doch ok.

gruss chantal 37ssw

8

uhi dann hab ich ja Hoffnung das ich es auch bis 40ssw schaffe.lg

Top Diskussionen anzeigen