Geht das, dass man nicht merkt, dass man schwanger ist?


und zwar ganze 10 Wochen lang? Ich hatte am 06.08.09 drei Tage lang meine Mens. Dachte ich zumindest, dass sie das ist. Davor hatte ich die Mens am 07.07.09. Letzten Monat hatten wir keinen Sex. Nun kommt meine Mens diesen Monat nicht. Bin schon ZT 34. Das kann doch nicht sein, oder? Bitte sagt, dass ich nicht schwanger sein kann! Denn unsere Beziehung ist zu Ende gegangen. Es kann doch nicht sein, dass ich in der 10 oder 11. Woche bin und nichts gemerkt hab, oder? Werde morgen früh direkt mal einen Test machen. Aber hab grad total die Panik. Bitte beruhigt mich, ja???

1

hi du!

ich kenne mich da leider nicht aus mit der rechnerei! :-(:-(

ich weis nur das ne freundin von mir bis zur 14.ssw gar nichts gemerkt hat.... sie hatte weiterhin ihre tage.

aber bei dir weis ich es ja leider ned... mach am besten nen test. dann bist du beruhigt!!
ich drücke dir die daumen, das das ergebnis so ausfällt wie du es dir wünscht!! #klee

lg nadja 11.ssw

2

War deine Mens normal stark oder eben bisschen getröpfelt?
Es kann schon vorkommen, dass man seine Mens kriegt, Wenn man schwanger ist, allerdings fällt die Mens dann anders aus, schwacher etwa.
Dabei hättest du schon andere Anzeichen bei 10./11. Woche: Brustschmerzen + Wachsen, Unterleibsziehen, gelegentlich Übelkeit bzw. flaues Gefühl im Magen, totale Müdigkeit etc.

5

Im Falle es ist wirklich so das du schwanger bist, kannst du auch schon vorher Test machen, muss also nicht mit Morgenurin sein...
Hab selbst erst in der 8. Woche gemerkt

6

das muss aber nicht sein... freundin von mir hatte bis zur 14.ssw gar nichts gemerkt. hatte weiterhin ihre tage und hatte weder übelkeit noch brustziehen. gar nichts.
zur rotieneuntersuchung meinte der arzt dann ja sie sind ja schwanger anfang der 15.ssw!! #schock

total krass ich kanns mir auch nicht vorstellen. *gg*

lg:-)

weitere Kommentare laden
3

Hm, kann dich da jetzt auch nur wenig beruhigen. Hab bei meiner ersten SS bis zur 12 SSW auch nichts gemerkt!
Aber hast du denn irgendwelche anzeichen? Übelkeit, Müdigkeit, Brustspannen etc? Das sagt oft alles...

4

Warum machst du nicht gleich einen Test? Solltest du schwanger sein, dann zeigt er auch jetzt positiv an.
Also ich persönlich kanns mir nicht vorstellen, das man es nicht merkt. Ich hab es ziemlich früh gemerkt und gewusst. Aber eine Bekannte von uns wurde ungewollt schwanger und hat das erst erfahren als sie schon im 5. Monat war. Wie man das nicht merken kann, ist mir ein Rätsel.

Mach den Test, dann weißt du mehr und machst dir nicht unnötig gedanken. Vielleicht hat sich auch nur dein ES verschoben.

lg stinchen

10

geht mir auch so. habs bereits bei 4+6 gemerket und positiv getestet.. aber widerum ne freundin von mir hats bis zur 14.ssw nicht gemerkt... is auch ein rätsel für mich..

lg :-):-)

9

Ich würde an deiner Stelle gleich testen, dann hast du Gewissheit!

11

Also nichts ist unmöglich....

aber bevor du dich nun wuschig machst und wir dich hier auch nicht völlig beruhigen können: Fahr zur Apo udn hol dir nen Test udn teste SOFORT!

Wenn Du wirklich soweit drüber wärest, zeigt er auch jetzt positiv an und nicht nur mit dem Morgenurin. sollte er positiv anzeigen weißt du Bescheid, sollte er negativ anzeigen kannst du immer nochmal testen später zur Sicherheit.

So wie es sich anhört, wäre eine Schwangerschaft für Dich nach in die Brüche gegangener Beziehung nicht so toll...:-( ich drücke also die Daumen, dass alles Fehlalarm ist und Du nicht schwanger bist!

Falls doch: erstmal nichts überstürzen und mit Ruhe alles angehen.

12



Eben, teste gleich, solltest Du schon so weit sein, ist der Test auch nachmittags fett positiv.

Allerdings kann es auch sein, dass sich einfach nur die Mens aus welchen Gründen auch immer verschoben hat.

GLG Maddie

13

Danke euch allen! Mache heute noch einen Test. Berichte morgen.

14

HuHu sonja,

das magst Du jetzt vielleicht nicht hören, aber ich habe meine 1. SS erst in der 19. SSW "bemerkt".

Ich hatte meine Tage dazwischen noch einmal ganz ganz leicht, die anderen Sympthome habe ich auf Arbeitsstress geschoben weil wir gerade so wahnsinnig viel zu tun hatten und ich Müdigkeit mit den Überstunden, Übelkeit mit kaum bis keine Zeit etwas zu essen usw erklären konnte.

In der 10-11 SSW kannst Du aber schon sofort einen Test machen, da muss es wirklich kein Morgenurin mehr sein.


Aber genauso kann es sein das sich Deine Mens verschiebt weil Du vielleicht gerade mitten im Trennungsstress steckst und Dein Körper entsprechend darauf reagiert.

Ich drück Dir fest die Daumen.

LG
Jessy

15

Hallo Sonja,

ich selber habe wie in meiner VK zu lesen ist, erst in der 11. SSW erfahren, dass ich schwanger bin - wie es dazu kam, kannst du gerne nachlesen.

Vielleicht ist es bei dir auch nur der ganze Stress, denn auch Stress kann sich negativ auswirken auf den weiblichen Zyklus.

Mach dich erstmal nicht verrückt und teste. Wenn du einem negativen Test nicht traust, dann solltest du dir einen Frauenarzt-Termin holen und das überprüfen lassen.

Liebe Grüße,
Dina & #ei 23. SSW

Top Diskussionen anzeigen