Mumu 2cm offen,seit 2 tagen unregelmäßige wehen,kann ich fördern?

Hallo,
ich bin jetzt ET-11 und habe mir über wehenförderung/einleitung bis jetzt keine gedanken gemacht.

letzte woche hatte ich allerdings eine nacht unrgelmäßige wehen und mein fa meinte am nächsten tag, der mumu sei nun 2 cm offen, sie wären also schon muttermund wirksam.
jetzt habe ich konstant seit gestern morgen wieder unregelmäßige wehen diesmal aber schon heftiger aber eben noch nicht heftig genug(harter bauch mit mensziehen austrahlend in den rücken).

meine versuche von warm baden,zügig spazieren und brustwarzenstimulation um die angelegenheit zu fördern schlugen fehl.die wehen wurden nur darunter heftiger,wenn ich aufhöre,werden sie wieder schwächer.

kennt das jemand auch von euch und was habt ihr unternommen? oder soll ich lieber abwarten?
ich möchte den kleine n nicht rauszwingen, aber wenn schon wehen da sind ist die verlockung groß diese unterstützen zu wollen...

wäre um tipps dankbar #stern

1

#sex soll helfen #huepf

2

Hallo,

also bei meiner großen Tochter hat gar nichts geholfen egal was ich angestellt habe obwohl ich einen sehr guten Befund hatte und ET+4 war. Bei meinem kleinen hat einmal #sex ausgereicht um nach 4 Stunden einen Blasensprung bei 38+0 zu bekommen (allerdings nicht mit Absicht).
Ich kann dir den Himmbeerblättertee empfehlen, den Wehentee mit Zimt und Ingwa, Rezinusöl und ein Glas Rotwein oder Sekt. Wobei jeder selber entscheiden muss ob er Alkohol trinken möchte.

Lg Lamila

3

Hei du

Das habe ich heute schon dazu geschrieben :-)

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2236596&pid=14243704

Hege

4

hallöchen, danke für die lieben antworten bis jetzt :-)

ich hoffe auch, dass es innerhalb der nächsten tage rum ist, habe angst dass sich das noch ein paar wochen so zieht #zitter

5

Hallo!

So wie Dir gehts mir jetzt auch schon seit 14 Tagen... und ich sitze bei ET+3 immer noch da...

Meine Hebi hat mir jetzt gestern das "Nelkenöltamponrezept" aufgeschrieben das werde ich heute mal testen, obwohl ich ehrlich gesagt nicht glaube dass es funktionert... aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ;-)
Vllt fragst Du Deine Hebi auch mal danach... die meisten empfehlen so Sachen halt erst nach Termin, obwohl ich auch alles was irgendwie "leichter" ging ausprobiert hab sobald ich Wehen hatte... ;-)

Liebe Grüße

1 1/2 + Bauchmausi ET+3

6

du bist noch vor et, also abwarten, das mit den brustwarzen soll man übrigens nicht machen, nur die hebi...

7

Hi,

ich renne auch schon seit 2 Wochen mit Wehen und Muttermund der 2 cm offen ist rum - habe allerdings noch ein paar Wochen vor mir - soviel ich weiss wird sich nicht viel tun solange der GMH noch lang genug ist.

Alles Gute

LG Johanna

8

also mein gbh ist schon verstrichen...und der schleimpfropf ist auch schon weg!

9

Dann würde ich sagen einfach viel spazieren gehen oder Treppensteigen - soll die Wehen fördern.

Eine schöne Entbindung

LG Johanna

Top Diskussionen anzeigen