Hatte jemand Sodbrennen und Aufstoßen schon ab ES+5

Hallo,

ich bin ES+5 und habe seit zwei Tagen durchgehend Sodbrennen und Aufstoßen. Kann das ein Anzeichen auf eine Schwangerschaft sein? Ist doch eigentlich zu früh?

Irgendwie mache ich mir Sorgen, woher das kommen kann. Das hatte ich so noch nie.

Erst gegen Ende der SS bei meinen beiden, aber noch vor NMT???

Kennt das jemand?

Danke!

Johanna

1

Hey Johanna,

bin ES+11 und habe auch Sodbrennen. Ich hatte noch nie Sodbrennen. Ich kann mir das auch nicht erklären. Vielleicht ist das ja ein positiver Nebeneffekt einer SS. Wir werden sehen..

LG Ninosch

2

Danke dir!

Na da sind wir mal gespannt. Und du hast noch nicht getestet??? #gruebel

Führst du eine Kurve?

6

Ne habe ich noch nicht.
Bin momentan am orakeln. Mache das zum ersten Mal :) Werde Freitag testen. Ich glaube nicht, dass es jetzt schon was bringt.

Ich habe eine Kurve, aber keine Tempi eingetragen. Da steht nur drauf, wann ich #sex hatte und wann mein Ovu positiv war. Ach ja, Mittelschmerz habe ich auch eingetragen...

LG Ninosch

weiteren Kommentar laden
3

Hallo Johanna,

ich hatte das in meiner ersten Schwangerschaft glaube ab Befruchtung :-p - habe ALLES ausprobiert (hätte ja nicht gedacht, dass ich schwanger bin?!) - von Säureblockern über Akupunktur & Co. Nix hat geholfen. Als ich dann eine Magenspiegelung bekommen sollte und der Arzt mich routinemäßig fragte, ob eine Schwangerschaft vorliegen könnte, hab ich dann mal nachgerechnet.... und die Magenspiegelung konnte ich mir sparen.

Das Sodbrennen hat mich locker bis zur 12./13. SSW begleitet, war dann weg und kam um die 30. SSW wieder.

KANN also schon sein... ;-)

7

DANKE, das macht Mut :-)#danke

11

Grins - worüber Frau sich doch alles freuen kann #rofl

4

Hallo Johanna,

ja so ab ES+6, 7 rum hatte ich sehr schlimmes Sodbrennen! Hat mich an die letzte Zeit der 1.SS erinnert. Da war das auch so schlimm #gruebel

Viel Glück beim vielleicht baldigen Test ;-) #klee

LG Julia u Aron + #ei

8

Danke, dann bin ich umso hibbeliger jetzt :-)

5

Ja, ich hatte das diesemal auch. Kannte ich so gar nicht.

Und zunmächst habe ich das auhcnihct mir meiner SS in Verbindung gebracht, abwohl ich bei ES+5 auch schon andere Anzeichen wie ungewöhnlihes Ziehen im Bauch und Kreislaufprobleme hatte....und eben dieses Aufstoßen und Sodbrennen. Das ist dann später übergangslos in Übelkeit übergegangen.:-(

9

DANKE für die Antwort! Da bin ich sehr gespannt. Ist unser 4. ÜZ für Wunschkind Nummer 3.

12

Na dann drücke ich Dir mal fest die Daumen, dass es ein erstes Anzeichen ist.

Ist bei mir auch Kind Nr. 3, welches sich so bemerkbar gemacht hat!

Top Diskussionen anzeigen