Rizinusöl - wer hats schon ausprobiert & bei wem hats geklappt?

Hallo Mädels--

Ich weis das einige jetzt sagen.."dein Baby kommt schon früh genug und erst dann wenn es fertig ist " etc..

Ich bin jetzt ein paar Tage vor ET und habe eine Eisenresorptionsstörung und mein HB ist nur noch bei 9,2 und zusätzlich eine beginnende Plazentaverkalkung.

Wenn der Kleine in den nächsten Tagen nicht kommt, muss ich warscheinlich ins KH und noch ne Infusion bekommen, was aber für den Kleinen nicht so optimal ist..

Jetzt wollte ich mal fragen, was ihr so für Erfahrungen mit Rizinusöl und co habt ?!

Bitter Lemon, Zimt, Sex und heiss baden sind ja wohl laut meiner Ärztin nur Gerüchte, die nicht wirklich helfen..

Wer hat denn schon erfahrungen mit Wehencoctails gemacht?

LG Julie mit Zwergi 3500g und 52 cm#huepf

1

Hi,

ich habe damals bei meinem Sohn auch eine Wehencocktail ausprobiert.Und naja.Geholfen hat es nüscht,außer das ich ordentlich Durchfall hatte #hicks

Dafür hat #sex bei mir geholfen.Abend vorher und nächsten Morgen hatte ich Wehen #ole

Liebe Grüße,
Sarina

2

Laß es lieber
du kannst sch****** wie ne kuh aber kind kommt keins.
ich würds nicht nochmal machen

4

Also ich hab es ausprobiert, hatte auch nach Punkt 8 Stunden Wehen. Bin ins Krankenhaus gefahren dan waren sie wieder weg.
Weiß von meinem FA das es bei einer anderen zu richtigen Wehen kam und Sie nach 3 STd. ihr Kind hatte.

Ich wahr echt neidisch;-)

3

Ich haben eine natuerliche Weheneinleitung im Krankenhaus bekommen. Da gab es einen Wehencocktail mit Rizinusoel usw. um 8 uhr morgens.
Es ist aber nicht ganz ohne.
Ich habe davon Durchfall bekommen. Die Wehen haben nach ca. 4 Stunden eingesetzt.
Es ist auch nicht ganz ungefaehrlich fuer das Baby. Es fuehrt zum Mykoniumaussoss, somit zum gruenen Fruchtwasser...
Ich wuerde es auf gar keinen Fall alleine zu Hause trinken!!!!
Hoffe, ich konnte Dir etwas helfen.
liebe Gruesse
Lili

5

Beim Ersten habe ich ein halbes Glas Rotwein trinken dürfen, bin in die heisse Wanne gegangen und habe Monopoli gespielt (da rege ich mich immer so auf, weil ich immer verliere).
Es war aber nicht zur Geburtseinleitung gedacht, sondern mal ein letzter Abend in "Freiheit". Keine 6 Stunden später hatte ich Wehen.

Beim Zweiten bin ich auch in die heisse Wanne gegangen und hatte zwei Stunden später nen Blasensprung. Aber da war es noch drei Wochen vorm ET, also war es auch nicht so gedacht.

Also Wanne scheint bei mir gut zu funktionieren.

Pebles

6

ich habs unter aufsicht meiner schwester gemacht - die ist krankenschwester und hat jahrelange erfahrung mit sowas auf der geburtenstation ...

tja ... was soll ich sagen ...

mein schleimpfropf ist abgegangen und ich hab wehen bekommen, aber nix womit man was anfangen hätt können ... also haben wir um 12 mittags rizinus-öl probiert ...

mich hats komplett ausgeräumt und erst mal ist gar nix passiert :-( dann nach etwa 2 stunden ... erste deutlich stärkere wehen aber noch sehr unregelmäßig ...

die wehen sind dann immer wieder gekommen und gegangen und ich hab mich schon geärgert was ich mir da wieder eingehandelt hab #aerger

abends wurden sie dann richtig stark und ich bin erst mal bade gegangen - denkste, wieder nichts #aerger

dann um 00:13 bin ich von der ersten richtig starken wehe wach geworden und um elf war sie da ... #freu

kannst du selber beurteilen obs was gebracht hat oder nicht - jedenfalls kann ich bis heute nicht mal ein paar tropfen öl ohne was dazu im mund haben :-p*würg*

lg
me

Top Diskussionen anzeigen