Wieviel Süßigkeiten?

Hallo,

mich würde mal interessieren, wieviel Süßigkeiten ihr so esst? Am Tag, oder in der Woche? Oder verzichtet ihr fast komplett? Ich hab immer ein ganz schlechtes Gewissen wenn ich was Süßes esse, aber ich hab in letzter Zeit oft Lust drauf!
Ich ess auch täglich Obst, da achte ich schon drauf ;-)

Freue mich auf Antworten!

LG
Saskia

1

Achso, ich bin in der 33. SSW ;-)

2

Auf jeden Fall zu viel. ;-)
Ich versuche aber auch es einzuschränken.

3

hey...

ich solls normal garnicht essen, da ich SS-Zucker habe..

Aber wenns mich überkommt, dann geh ich auch zum Kühlschrank und hol mir einen Kinderriegel#mampf

Ich hatte am SA z.b. voll den heisshunger auf Chips#schwitz naja die tüte war danach schon ein bisschen leerer, aber würdest du mir sie heute hinstellen neeee danke*g*

Heute müssen salatgurken dran glauben ;)

Grüssle

4

Danke für eure Antworten! Mein schlechtes Gewissen bleibt

10

Du musst kein schlechtes Gewissen haben...
Warum auch??
Das sind die Hormone, da kannste nix machen...

Ich hab mir Müsli nun gekauft und mach mir dann morgends eine rieeeeeeeeesen Schüssel voll und stell sie in den Kühlschrank und wenn ich dann denke : uiui jetzt bekomme ich aber hunger auf was süsses, ess ich 2 3 4 löffel Müsli...

In ein paar wochen ist alles um :)

5

ich hab vorher schon viel gegessen süßes,und in der ss ist es auch nicht weniger geworden#rofl

6

Hallo,

ich versuch auch relativ wenig süsses zu essen. Aber abends überkommt es mich einfach auch ab und zu mal.
Vor allem seit es Lebkuchen zu kaufen gibt ... #rofl die schmecken ja soooooooo lecker, auch bei fast 30 Grad *g*.

Versuch aber trotzdem mich gesund zu ernähren, viel Obst und Gemüse und ich denk, wenn ich Lust auf was Süsses hab dann ess ich es, muss ja nich gleich ne ganze Tafel Schoki sein :-).

Lg tweety (26.SSW)

8

Das stimmt! Wenn das Süße in Maßen genossen wird, dürfte es okay sein! Aber wenn ich z.B. so ein Stieleis gegessen hab, würd ich am liebsten noch 1 oder 2 oder so essen! Hach, ist schon nicht leicht *grins*

7

hi saskia,

ich war früher überhaupt keine süße :-) aber seit ich schwanger bin könnte ich mich mit süßen vollstopfen #mampf. wenn ich lust drauf hab, dann esse ich auch, achte also überhaupt nicht drauf #augen
zum ausgleich esse ich natürlich auch sehr viel obst und vollkornprodukte, sonst hätte ich glaub ich auch ein schlechtes gewissen ;-)

lg jenny & babyinside (20ssw)

9

ich esse auch nicht mehr süsses wie vor der ss!

wenn es hoch kommt ein zwei packungen gimmibären oder so!

ab und zu etwas schokolade ( ist nicht ganz so mein fall)
oder eine leckere milchschnitte!

ich denke auch in maasen ist alles erlaubt!

gruss maja und baby 16 ssw

11

Huhu,

bin ich etwa die Einzige die an Süßes so gut wie gar ne rankommt #schock

Dabei durfte es früher auch schon gern mal ne Tafel Schoki am Abend sein...

Derzeit fahr ich eher so auf die herzhaften Sachen ab (Knobigurken und Körnerbrot #mampf )

Hat wirklich Seltenheitswert wenn ich mal nen Kinderriegel ess - süß sin bei mir derzeit nur Äpfel :-(

LG
Nadja

12

Ist bei mir auch öfter mal das "Langeweile-Essen" *schäm*. Seit ich nicht mehr arbeite.........

13

Also ich hab schon vor der Schwangerschaft jeden Tag meine kleine Portion Schoki...#schein

Und in der Schwangerschaft auch..!! Ernähre mich auch Gesund..jeden Tag etwas Obst und Gemüse und Jogurt..!!

Leider hatte ich am Sa. einen Zuckertest und der ist nicht so gut ausgefallen..und Heute Abend muß ich zur Diabetoligin..und ich vermute das meine Nacherei jetzt entgültig vorbei ist..vielleicht auch der Grund für meine Werte..man muß sagen das ich schon immer Übergewichtig bin..!!#schwitz

Naja..das hab ich nun davon..!! Mist wenn man Schokisüchtig ist..#schmoll

Aber im normalfall denke ich kann man sich schon ab und an was gönnen..!!

weitere Kommentare laden
15

Das kann ich so pauschal nicht sagen... Manchmal den ganzen Tag nur Süßes, manchmal wochenlang gar nichts...

Top Diskussionen anzeigen