Schleimpfropf immer mit Blut???

Hallöchen, ich hab da eine etwas unangenehme Frage.
Gestern und heute früh hab ich etwas gelatinemäßigen Ausfluss gehabt. Sowas hatte ich nie zuvor. Ist das der besagte Schleimpfropf? Oder muss da Blut dabei sein?


aleyna23 ET+3

1

Hi,

bei mir war er klar und durchsichtig.

LG
Barbara

2

Hallo
also bei meinen 2Geburten hatte ich ein paar Stunden bevor die Wehen so richtig losgegangen sind auch so nen Gelantinemäßigen Ausfluss auch ohne Blut. wart einfach noch ein wenig ab und schau ob du Wehen bekommst.
lh Jeany

3

Danke für eure Antworten. Ich hoffe auch dass es bald von alleine losgeht, sonst wird am WE eingeleitet....und davor hab ich Angst.

4

Wollte heute genau das gleiche Frageb, bei mir sah es aus wie Gelee und war fast durchsichtig...

Denke mal, dass da nicht zwingend Blut bei sein muss, wenn ich dass hier so lese.

LG Doreen 36. SSW

5

Hallo Aleyna,
also bei mir kam der Schleimpfropf erst nachdem die Fruchtblase geplatzt war, also die Wehen gerade eingesetzt hatten. Und zwar war das ein riesiges glibberiges Dingen und es war auch etwas Blut mit dabei. Hatte mich zuvor auch immer gefragt wie er wohl aussehen mag, aber mit soswas hatte ich nicht gerechnet ;o).
Alles Gute für die Entbindung!
Liebe Grüße
Steffi

Top Diskussionen anzeigen