Baby liegt weit unten - 35. SSW

Hallo!
Mein FA meinte mein kleiner Mann liegt schon weit unten. Es ist mein 2. Kind - 1- jedoch Kaiserschnitt aufgrund BEL. Wie ist das wenn er weit unten liegt, kann das trotzdem noch ewig dauern - ET ist der 20.9.
Danke und liebe Grüße an Euch alle

1

also meine liegt auch schon seit Ewigkeiten sehr tief im Becken und bis jetzt hat sich noch nichts getan.

tanzfunke 39SSW

2

Hallo,

mein Sohn (7 Jahre) lag schon gaaanz früh sehr tief unten.
Ab dem 7. Monat konnt ich kaum mehr in die Hocke gehn, da es so nach unten drückte.

Er kam 4 Tage nach ET zur Welt ;o)

Sein Kopf war halt auch verformt durch das lange tief in Becken sein. Hat sich aber sehr schnell gegeben.

LG
Hexle

3

also meinen hab ich fast zwischen den knien getragen =)
mein MM war auch 6 wochen vorher schon fingerdurchlässig. auf die welt kam er ET+11 (spontan).
ich sag heute, er hat schon mal schauen wollen, was hier so los ist. und das hat ihn offensichtlich nicht gefallen - solange wie er drin geblieben ist *lach

ich wünsch dir ein gutes durchhaltevermögen und viel glück bei der geburt!

LG anna

4

Danke Mädels, dann heißt es wohl noch warten ;)

Top Diskussionen anzeigen