Wie schnell habt Ihr Eure Schwangerschaft bemerkt?

Hallo Ihr Lieben,
kurz zur Erklärung. Mein Mann und ich "arbeiten" gerade an unserem zweiten Kind.
Bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich sehr früh (kurz vor ausbleiben der Regel) bemerkt, dass ich schwanger bin. Meine Brüste haben damals unheimlich gespannt. Ich war mir dann sehr schnell ziemlich sicher - einfach so ein Gefühl.
Jetzt geht es mir wieder genauso, allerdings ist mein Eisprung (rein rechnerisch) erst drei Tage her und ich frage mich, ob das wirklich schon Anzeichen für eine Schwangerschaft sein können oder ob ich mir das nur einbilde, weil ich es mir so doll wünsche!?
Vielen Dank für Eure Antworten!

Sarah #blume

1

Ich habe es 5 Tage vor Ausbleiben der Regel bemerkt, da war sogar der Test schon leicht positiv. LG

2

Hallo,
ich hatte 17 Monate PMS - immer gedacht, ich sei schwanger - Pustekuchen.
Hatte dann Mitte Juni unglaubliche Magenkrämpfe, ca 12 Tage nach ES. Dachte an eine Infektion, und bevor ich Medis nehmen wollte, machte ich nen Test.

*positiv*

Tja, die Krämpfe waren wohl meine Anzeichen...

LG Julia + Krümelchen (15.SSW)

3

Ich hab ca. 1 Woche nach Eisprung die ersten Symptome bemerkt. In dem Fall ganz arge Müdigkeit und viel Hunger.
Aber wenn du ein sehr intuitiver Mensch bist, kannst du sicher auch vorher schon so ein Gefühl haben.

4

Hallo,
ich habe auch schon einige Tage nach dem Eisprung bemerkt, dass irgendetwas anders war.

Die Gewissheit hatte ich letztes Mal drei Tage nach ausbleiben der Regel.

Vielleicht sind manche Frauen besonders sensibel was den Körper angeht.

Ich wünsche Dir das es so ist wie du es möchtest.

Lg.p-b

5

Liebe Sarah,
ich habe meine Schwangerschaft am E+10 geahnt und auch gespürt, meine Brust war und ist immer noch sehr empfindlich. Zwei Tage vor meiner erwarteten Mens hatte ich dann Unterbauchschmerzen und leichten Ausfluss, als würde meine Mens doch noch kommen. Ich habe dann einen Tag vorher einen Frühschwangerschaftstest (Yes or No) gemacht der bereits positiv angezeigt hat!! Mittlerweile war ich schon beim FA und alles ist in bester Ordnung, ich bin in der 6+1 Schwanger und die Fruchtblase samt Inhalt war schon zu erkennen - meine erste SS.
Ich drücke dir die Daumen dass es geklappt hat!!
Liebe Grüße Indigo :-)

6

ich war eine woche nach meinem ES ständig müde. hab das aber alles auf den stress mit meinem umzug und der arbeit geschoben, aber hab immer wieder mi meinem freund drüber gesprochen was wäre wenn...und dann sind ganz schnell aus was wäre wenn gesprächen, gespräche geworden als ob wir schon davon ausgehen das es so ist! haben überlegt wie wir es den werdenen omas und opas erzählen und waren schon am träumen!
dann hab ich mich garnicht getraut nen test zu machen wenn in der vergangenheit war es immer so, wenn ich nen test gekauft habe, kam der mist doch!
und dann war ich an NMT ganz mutig und hab schon damit gerechtet das er wieder negativ ist und im laufe des tages meine mens kommt, war ja reine form sache, und dann war der doch glatt positiv!

man hat mein herz da gepocht! sooo schön...
bis dann die nebenwirkungen gute 2 wochen später anfingen...

wünsch euch allen alles gut!!!!
und dir vorallem das dein gefühl dich nicht betrügt! daumen sind gedrückt!

Top Diskussionen anzeigen