Tabelette erbrochen -Erneute Einnahme?

Vorhin habe ich mich ca. 15 Minuten nach der Einnahme von ASS, Magnesium und der Centrum Materna-Tabelette erbrochen. Der Magen war am Ende komplett leer. Nun frage ich mich, ob ich die Tabletten nachmal nehmen sollte, oder ob es dann quasi eine Überdosierung wird, weil mein Körper ja in der Zeit schon Wirkstoffe aufnehmen hätte können.

Weiß da jemand mehr?




Jenny + Lucien (10/05)+2#stern+#ei 11. SSW

1

das ist sehr schwierig!!! ruf am besten beim arzt an oder im krankenhaus!!

ich denke da wird dir niemand wirklich raten können!

außerdem ist es abhängig davon, wie schnell ein körper die medikamente aufnimmt.... das ist bei jedem anders!

darf ich fragen wofür du ASS nimmst??? in der schwangerschaft ist das nicht ganz unbedenklich...

lg

andrea

2

#schock

Nein mach das besser nicht!!



Lg
Dina

3

hab ich das richtig verstanden??? du nimmst ass in der schwangerschaft??? aspirin??? gut, dass das wieder raus ist, das ist ein absolutes no go in der schwangerschaft!!! bitte mach dich da noch mal schlau!!! den rest kannst du sicher noch mal nehmen, das schadet net, vor allem härt es sich ja wirlich danach an, als ob alles wieder raus wäre. aber auf KEINEN FALL ass!!!

lg lesami

5

sicher ist es nicht gut, ASS zu nehmen in der SS

ABER:
da du sicherlich kein Arzt bist, finde ich es nicht sooo gut, das gleich derart zu kommentieren.

Ich bekomem auch ASS in der SS und werd es nur nich bis Ende der Woche jetzt nehmen.

Mit solchen Aussagen finde ich, verunsicherst Du manche Mädels dann, die ihren Arzt nicht fragen wieso sie diese Medikamente bekommen, obwohl im Beipackzettel steht, das im letzten Drittel ASS nicht gegeben werden sollte, wegen Komplikationen bei der Geburt.

Es hat alles seinen Sinn und Zweck. Und grade diejenigen, die nicht aus dem Bereich kommen Pharma/Medizin sollten bitte nicht so dagegen kommentieren.

Fass das nicht falsch auf, aber oft genug lese ich hier,d as die Damen ihre Ärzte nicht fragen wieso der nun das tut oder dies verschreibt.

4

Das ASS, welches hier ja gerade Entsetzen auslöst, wurde mir von der Kinderwunschpraxis verschrieben, und ich soll es bis zur 16. Woche nehmen, um die Durchblutung zu födern. Ich hatte bereits zwei Fehlgeburten und es ist nicht auszuschließen, dass es an der Gerinnung lag.

Dosis ist die niedrigste von 0,3, also noch keine normale Aspirindosis.

7

ich war gar nicht entsetzt.... ich habe blos "sanft" nachgefragt ;-)

wenn man deinen hintergrund kennst ist ja alles bestens :-)

lg

andrea

6

wenn du vorher gut gegessen hast würde ich die tabletten nochmal nehmen.
bei leerem magen sollten nach ner viertel stunde die wirkstoffe schon enigermaßen aufgenommen sein.

lg#blume

8

magnesium und centrum materna sind ja nahrungsergänzungsmittel, das sind keine medikamente.
das würde ich sowieso nicht einfach so nehmen und schon gar nicht mehrmals. es ist absolut kein schaden, das auszusetzen. wieso nimmst du das überhaupt?

9

Hallo Jenny,

mach Dir keine grossen Gedanken: Ich würde die Tabletten erst morgend wieder nehmen. Ein gewisser Teil wird sicherlich aufgenommen worden sein und ASS wirkt in der Regel eh ca 1 Woche.

Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen