Seit 11 Std regelmäßig Wehen, jetzt schon 30 Minuten Pause....

Hallo ihr Lieben,
bin schon langsam echt genervt.
Bin seit 02.40 Uhr wach, weil da die Wehen einsetzten.
Konnte sie bis jetzt gut ertragen und veratmen.
Sie kamen immer zwischen 5 und 10 Minuten.
Jetzt ist schon ne halbe Std Ruhe...
Keine Ahnung was das bedeutet...
Habe seit 6 Wochen Senk- bzw Übungswehen und das waren heute definitiv keine, sondern "richtige" Wehen.
Aber warum passiert jetzt nichts mehr?
Das Krankenhaus ist 35 Minuten entfernt, bei uns im Ort haben sie Geburtsstation geschlossen... ganz toll....
Würde mich freuen wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichten könntet oder was ihr tun würdet.
MUMU war vor 2 Wochen schon 2 cm geöffnet, Gebärmutterhals verkürzt und weich.
Schleimpfropf war zum teil schon abgelöst und seit 3 Tagen habe ich "Zeichenblutungen".
Danke und liebe Grüße, Michelle mit Tim ET
eigentlich - 9 Tage

1

Hast du denn keine Nummer von deinem Krankenhaus, wo du entbinden möchtest?

Oder deine Hebamme.

Wenn der Mumu schon vor 2 Wochen 2 cm geöffnet war und du jetzt regelmäßig Wehen hattest, würde ich jemand kompetenten anrufen.

Viel Glück.

2

Hallo Michelle

Oje, das ist ja sehr nervig und anstrengend!#liebdrueck

Ich würde mal in die Wanne steigen. Wenn die Geburt wirklich begonnen hat, dann würden die Wehen im warmen Wasser heftiger werden und in kürzeren Abständen kommen. Aber du darfst nur in die Wanne, wenn jemand anderes bei dir ist!

Vielleicht hat es sich Tim anders überlegt und möchte doch noch ein bisschen bei dir im Bauch bleiben#augen

Ich wünsche dir auf alles Fälle alles Gute und eine schnelle und schöne Geburt.

Liebe Grüsse
Sonja mit Vanessa 17.11.06 & Flavia 30.11.08


3

hey!!
so gings mir bei meiner ersten ss auch...hebi hat dann gesagt, ich soll ein warmes vollbad nehmen und wenns danach losgeht gehts wirklich los, wenns danach ruhe is wars nur fehlalarm...
nur als tipp...
liebe grüße und eine schöne komplikationslose geburt!!

4

Hi Michelle,

ich würde Dir so gerne darauf eine Antwort geben, aber leider geht es mir genauso oder ähnlihc und ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Hab seit über 2 Wochen jede Nacht wehen, teilweise regelmäßig im 3,5 Minuten-Takt und dann sind sie plötzlich wieder weg.

Im Endeffekt hast du nur zwei Möglichkeiten, warten bis Du echt dsa Gefühl hast...jetzt ist Klinik angesagt (dann stimmt es meistens auch) oder einfach vorsichtshalber mal reinfahren.

Drück dir die Daumen das irgendwas passiert, entweder Ruhe oder halt Entbindung.

Lg
Tanja ET-6

5

Danke für eure Antworten#liebdrueck
Hatte jetzt in einmal 8 und einmal 6 Minuten Abständen wieder Wehen...
Das ist aber auch ein hin und her....
Werde jetzt mit meinem Mann in die Stadt gehen und Ananas kaufen;-)
Mal gucken wie es jetzt weiter geht...
Liebe Grüße, Michelle

6

Ich habe seit Tagen Wehen die ich aushalten kann, teilweise kommen die stundenlang regelmäßig dann verändert sich die zeit, dann ist ne Weile Ruhe.

Alle wie sie da sind, sind nicht geburtsfördernd.

Und das kann so nervig sein..

LG
Doreen ET +5

Top Diskussionen anzeigen