Blasensprung ohne Fruchtwasser?

Ich muss hier mal mein Posting von gestern aus dem "Geburt & Wochenbett" Forum reinposten, sorry dafür aber ich hab grad ein bisschen Angst:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=15&tid=2145144

Was meint ihr dazu? Mein Bauchgefühl sagt mir das da wirklich Fruchtwasser kommen müsste oder zumindest Wehen wenn ich wirklich nen Blasensprung hatte gestern morgen, aber da ist wirklich gar gar nichts....

Aber nach den Antworten die ich gekriegt hab mach ich mir jetzt Sorgen. Werd aber sowiso morgen früh im Spital anrufen, sicher ist sicher.

Danke für eure Meinungen,
LG
DiLy

1

Ich kann dir nur sagen wies bei mir war.

Ich hatte einen Blasenriss der sich wieder geschlossen hat. Ich hab auch dieses Plopp gehört, und da ich grad am Klo war ein sehr leises Platsch...etwas Wasser ging wohl ab. War dann sofort trocken als wär nichts gewesen.

Ich bin auf Verdacht ins KH und die Hebamme meinte auch das nichts war. Sie hat aber einen Test gemacht, und siehe da...Fruchtwasser.

Lass es am Besten Kontrollieren.

Ich hatte nämlich sofort eine aufsteigende Entzündung.

Lg und alles Gute.

2

Hallo !

Leider kenn ich mich damit nicht so aus,bei meinem Sohn hatte ich nur Wehen bekommen und man musste meine Fruchtblase bei der Geburt zweimal öffnen,weil von alleine nichts passiert ist.

Aber wenn du dir unsicher bist dann lass es morgen von einem Arzt abklären ist das beste.

Hoffe das diesmal die Fruchtblase von alleine Platz :-D am besten jetzt sofort.

Lieben Gruss

Natalie + #stern + Dominik Febr. *99 + #stern + #baby girl inside 40 SSW

Top Diskussionen anzeigen