geschwollene Vagina

Hallo,
bin jetzt in der 27 SSW und habe ab und zu das Gefühl, dass meine Scheide ganz schön geschwollen ist. Es fühlt sich schon nen bissl komisch an.
Und Ausfluss hab ich auch ganz starken. Der letzte Anstrich war aber total in Ordnung.
Sind diese beiden Symptome normale Begleiter, die nunmal dazugehören?
LG, Sandra

1

Sorry, meinte natürlich Abstrich. Nicht Anstrich:-)

2

huhu..
ich bin zwar noch nicht soweit 18+4ssw aber das gefühl hab ich auch immer wieder und das mit dem ausfluss ist auch ganz normal war auch verunsichert hab auch gleich meine FÄ
gefragt und alles in bester ordnung also kannste beruigt sein

lg amanda18

3

Hi Sandra!

Du hast es aber bei der letzten VU mit deinem FA besprochen? Was sagt der?

Vielleicht besorgst du dir diese PH-Teststreifen?
Ich hab die auch hier zu Haus, ist zwar kein günstiger Spass aber mich beruhigt es, denn so kann ich zwischen den VU immer mal den PH messen und bin persönlich so beruhigter!

Euch alles Gute #klee!

LG, Yvi & #babygirl!

4

Fühlt die Scheide sich nur so an, oder ist sie es tatsächlich? Krampfadern in der SS sind normal - ganz besonders in diesem Bereich. Das hatte ich bei meinem Kleinen auch. Es fühlte sich tatsächlich immer an, wie geschwollen und sah auch leicht bläulich aus.

5

Hi

ich würde mal sagen, das dies ganz normale Begleiter der Schwangerschaft sind.
Bedenke, das Gewicht welches auf die Vagina drückt nimmt stetig zu. Die Gebärmutter ist ja gefüllt mit Kind, Mutterkuchen und Fruchtwasser, dies alles wird schwerer und somit auch der Druck nach Unten größer.

Beim Ausfluss würde ich auch sagen, das dies OK ist. Dein Körper sorgt für saubere Verhältnisse in diesem Bereich. Lieber etwas mehr was rausfließt, als etwas, das nach oben steigen könnte. (wenn Du dennoch Bedenken hast, einfach nochmal den Arzt oder ne Hebi fragen)

Ist bei mir jetzt schon zum 2 x so und ich mache mir da keine Sorgen. Das ist nach der Geburt auch alles wieder vorbei.

LG Lanah und Co.

Top Diskussionen anzeigen