blöde frage, aber schmerzen in blinddarmnähe

hallo liebe urbianerinnen!

ich hab da mal ne etwas komiche frage, kleine vorgeschichte.
in dem monat as ich ss wurde waren wir beim doc wegen bilddarmreizung.

seit ein paar tagen hab ich auf der rechten seite in der nähe schmerzen wenn ich etwas schneller laufe oder lange unterwegs bin.....es fühlt sich an wie als wenn die kleine innen an irgendetwas zieht.
es ist nicht immer, wie gesagt nur wenn ich laufe, bleibe ich stehen geht der schmerz wieder weg oder wenn ich sitze!

was passiert denn wenn ich jetzt echt was mit dem blinddarm bekomme, bin in der 25 ssw. ab morgen 26 ssw. hab son bissel angst.
merken oder fühlen kann ich auch nichts weil ja der bauchi da ist.soll ich mal am mi meine FA fragen???oder lieber gleich ins KH fahren????können die da was erkennen??? und was ist wenn da wirklich was ist..oh man könnte nur noch auf und ab laufen, aber dann tuts ja irgendwann weh...schnief!

lg nancy01 mit bauchmaus

1

Das habe ich auch...in meinen letzten beiden SS übrigens auch. Glaube, das sind die Mutterbänder wieder, die uns ärgern. ;-)

LG
Bianca, morgen 28.SSW

2

echt....so doll und nur immer auf der einen seite????
will die andere seite sich denn nicht mal dehnen???

aber wenns so ist bin ich ja beruigt!

3

Ich habe es komischerweise auch nur rechts! Und eben nur dann, wenn ich mich bewege oder komisch nachts im Bett drehe. Sprich aber ruhig mal Deinen FA darauf an, meiner sagte immer, das wäre ok solange es kurz danach wieder weggeht....und das war bisher immer der Fall.

LG

4

Hey!
Hatte ich auch....sind wohlö wirklich die Bänder,...vielleicht merken wir die rechte seite mehr, weil da mehr Darm ist oder so....Blinddarmangst hatte ich auch anfangs...wenn es zu doll wird, sodass du dein bein nicht anziehen kannst oder du einfach sicher sein willst, geh doch nachschauen lassen...ist hoffentlich blinder Blinddarm Alarm :-)

Liebe Grüße, Micheline

5

die Schmerzen kenne ich auch. Auch immer nur rechts. Konnte mir nicht erklären was es ist. Meine FÄ hat dann mal einen Abstrich vom Muttermund entnommen, leider habe ich eine bakterielle Infektion am Muttermund. Die wird jetzt mit AB behandelt. Jetzt weiß ich aber nciht, ob die Schmerzen auf die Bakterien zurückzuführen sind, Vielleicht solltest du das mal prüfen lassen, ob da Bakterien sind - nur zur Sicherheit.

Gruß,
Necla

Top Diskussionen anzeigen