Weniger Kindsbewegungen ab 26. SSW?

Einen schönen Sonntag euch Mit#schwanger ,

seit 4/5 Tagen sind die Bewegungen unseres Kleinen deutlich weniger. Vorher ging´s sofort los wenn ich mich hingesetzt oder -gelegt habe. Jetzt spür ich´s meistens nur noch beim liegen und selbst da deutlich weniger stark. Hat der Kleine jetzt schon weniger Platz? Ich dachte das kommt später?!
Da die Bewegungen dennoch regelmäßig sind, bin ich noch nicht zum Arzt. Wär´s meine erste SS wär ich wohl schon im KH gewesen. Aber eigentlich denke ich es ist alles ok!?
Was meint Ihr?
#danke

1

hallöchen!

ich bin jetzt in der 29 ssw und muss sagen er ist immer noch genauso aktiv wie in den letzten wochen auch! schlägt ordentlich dellen in meinem bauch,egal was ich mache! am meisten merk ich ihn wenn ich sitze,wie jetzt gerade auch! aber mach dir keine sorgen solange du noch bewegungen spürst ist alles ok und es würd sicherlich nur ein wachstumsschub sein weil da sind sie nämlich ruhiger!

eine schöne kugelzeit noch!

lg
kati mit babyboy "elias noel" 28+3 und geschwisterchen lea-marie u. felix!

2

die bewegungen sind immer mal mehr mal weniger da.
Das ist absolut normal, die kommen wieder und zwar noch doller also vorher.:-D
Hat was mit Wachstunsschub zu tun.
Bin jetzt 36+3 und momentan ist jeden tag richtig party in meinem bauch.

3

Hallo,

also bei mir ist es genauso seit der 26. SSW!
hab mir exakt die gleichen fragen gestellt ....

hatte dann sowieso einen termin beim FA und hab ihr dann davon erzählt ...
sie hat dazu aber nichts weiter gesagt... von daher scheint das wohl in ordnung zu sein ... sie will bloß ein ctg machen ... aber ich glaub das hat andere gründe ...


lg die socke

4

Hallo,

letzten Freitag hatte ich auch einen FA Termin und habe wegen dem gleichen "Problem" gefragt. Mein FA meinte, ich müsste den Zwerg noch nicht mal jeden Tag spüren. Wenn Du ganz unsicher bist lass ein CTG machen. Meine Hebamme hört auch zusätzlich noch die Herztöne. Man ist dann ja doch etwas beruhigter ;-).

LG

Top Diskussionen anzeigen