32 SSW und langsam keine Lust mehr *Silopo*

Hallöchen ihr lieben...
Obwohl wir 5 jahre gebraucht haben um Schwanger zu werden und obwohl es das schönste ist was mir passieren konnte( nach meinem Mann versteht sich ;-)) hab ich langsam echt keine Lust mehr. Und das schlimmer an der ganzen Sache ist - egal wem ich es erzähle, jeder sagt mir : Ach es wird noch schlimmer !!!#schock#schmoll#aerger
Das ist mir auch bewusst und derlei antworten helfen einem doch echt nciht weiter...
Ich möcht doch einach mein #herzlich endlcih auf dem Arm haben. Ich hoffe die letzten Wochen gehen schnell rum...
Wie geht´s euch den damit??? Könnt ihr alle noch?

#danke für´s lesen und antworten

die etwas genervte issi mit #herzlich 32.SSW

1

ne ich will auch nicht mehr ..von mir aus könnte jetzt peng August sein..

2

jo das wär´s doch morgen aufwachen und es ist August ... ;-):-p habt ihr den soweit schon alles fertig?

3

nein wir ziehen am 1. August noch um das heißt noch Kisten packen.Haben Gott sei Dank ein Umzugsunternehmen sonst würde ich echt verzweifeln und ein KiZi fehlt auch ,ansonsten ist alles soweit fertig.Denke ich packe jetzt auch mal meine Tasche fürs KH so langsam ...Man weiß ja nie ;-)

weitere Kommentare laden
4

Huhu,

also mögen tue ich eigentlich auch nicht mehr..
Aber als es dann den Tag hieß Verdacht auf Blasensprung da wurd mir doch ganz anders..

Denke die paar Wochen schaffen wir nu auch noch mit allen Höhen und Tiefen... Sind ja nicht mehr sooo viele.. Das meiste haben wir doch schon um :-)

Und dann haben wir unser Goldstück auf dem Arm...

LG Steffi mit Luca Raoul an der Hand und Ü-#baby (31.SSW)

6

Hey Steffi,
Ja das kann ich verstehen das dir da anders wurde. Ich möchte ja auch nicht das die Kleine zu früh kommt ich will nur nicht mehr das es so lange dauert ;-):-p#augen.
Aber du hast recht das meiste haben wir geschafft es sind nur noch ein paar Wochen... die werden schon irgendwie rum gehen bleibt denen ja nichts anderes übrig ...

Lg Issi

8

Mir gehts ähnlich. Nach diversen KiWu-Behandlungen endlich schwange - in SSW 30. Eigentlich auch eine problemlose ss - keine Übelkeit, keine abnormen Gelüste, bisschen Wasser in den Beinen - aber sonst...
Meine Migräne ist weg, mir gehts super und trotzdem bin ich so ungeduldig und unleidig.
Ich bin soooo unbeweglich, kurzatmig und weiß nachts nicht, wie ich mich hinlegen soll.
Alles was früher einfach war geht jetzt total langsam oder garnicht mehr.
Schon Socken oder Schuhe anziehen macht mir Mühe. Wie wird das erst, wenn der Bauch nochmal so richtig "explodiert"? Staubsaugen und dabei bücken - keine Chance, steht mir sofort das Essen im Hals.
usw., usw., usw.

Trotzdem halte ich durch - muss ich auch. SSW 30 ist ja dann doch noch bisschen früh - ausserdem ist unser Kizi noch nicht fertig - alles vorhanden aber noch im Familien- Freundeskreis verstreut.
Nur der Stubenwagen, der ist schon da.
Wir jammern einfach in uns rein und freuen uns, wenn dann endlich losgeht.

9

Ich kann dich verstehen. Nun wird alles beschwerlicher und die Zeit scheint so langsam zu vergehen. Ich werde langsam ungeduldig, da ich endlich mein Kleines im Arm halten will.

Lg krissy

10

ich hoffe ehrlich gesagt auch dass sich mein mäuschen an die kündigung des mietvertrags hält und nicht verlängert....28.8.09#augen

aber wenn doch werde ich nicht einleiten lassen, dann ist sie eben doch noch nicht soweit und braucht noch zeit.#cool

11

Ich glaube, dass das normal ist. Es ist die Ungeduld.
Mir geht es da auch nicht anders.
Ich bin jetzt in der 33. SSW und würde meine Maus mittlerweile so gerne in den Armen halten und ihr in die Augen schauen.

Und dieser Drang nach meiner kleinen wird von Tag zu Tag schlimmer.
Weiterhin habe ich eine kleine Rippentreterin in mir. Es tut manchmal schon richtig weh und ich leide weiterhin unter Sodbrennen, der mir die Nächte raubt.

HOFFE FÜR UNS ALLE, DASS DER MONAT ENDLICH ANBRICHT:

Lg ninideluxe86 mit Princess 32+4

12

Ich bin mittlerweile in der 36. SSW
und hab doch ganz schoen zu kaempfen...
kann nicht schlafen...
alles drueckt und tut weh...Sodbrennen...Rueckenschmerzen...
fuehl mich wie ein Wal...
Senkwehen...Hormonstrudel...

Haette nix dagegen,
wenn sich die Kleine schon in der 37. auf den Weg macht...
obwohl ich mich auch noch nicht wirklich
bereit fuehle fuer den grossen Tag der Geburt und das was hinterher kommt...

Lg Meli

Top Diskussionen anzeigen