Spricht irgendetwas gegen ISO-Drinks während der SS?

Hallo zusammen,

ich habe z. Zt. das Problem, dass ich aufgrund von starker Übelkeit, Gerucksempfindlichkeit etc. viele Getränke nicht mehr trinken kann. Ich bin quasi täglich auf der Suche nach etwas Neuem, das mir schmeckt, um ausreichend Flüssigkeit zu mir nehmen zu können.

Jetzt bin ich vor ein paar Tagen auf einen ISO-Drink mit Grapefruit-Geschmack gestoßen, den ich bisher gut trinken kann.

Ist vielleicht eine blöde Frage, aber gibt es aus gesundheitlicher Hinsicht einen Grund warum man während der SS besser keine isotonischen Getränke trinken sollte?
Vielleicht aufgrund der Süßungsmittel etc.?

Vielen Dank vorab!

LG, Nina

1

Hallo Nina,

in einigen von diesen Getränken ist irgendein Zustatz der angeblich wehenanregend sein soll. Ich hab leider vergessen wie der heißt. Aber ich bin der Meinung wenn man da nicht 5 Liter von trinkt macht da gar nichts wehen.


LG

2

Ich sollte sogar eine ganze weile diese Drinks trinken, da ich einen hohen Flüssigkeitsverlust hatte und in diesen Drinks viele Mineralien stecken die mir fehlten. Es sind Sportlerdrinks und eine SS ist für unseren Körper wie hochleistungssport.

Top Diskussionen anzeigen