Kann man Einleitung ablehnen und Kaiserschnitt verlangen?

Ich habe nächste Woche wieder einen Termin bei meiner FÄ. Da sie schon Bedenken wegen schmalem Becken geäußert hat und gesagt hat, dass sie nicht länger als bis zum errechneten Geburtstermin warten will, frage ich mich, ob ich eine Einleitung ablehnen und stattdessen direkt einen Kaiserschnitt verlangen kann.

Ich habe absolut keine Lust, dass 1 oder 2 Tage rum probiert wird mit Gel, Wehentropf und weiß der Geier was noch und es am Ende doch einen Kaiserschnitt gibt.

Sollte ich gar keine Wehen bekommen und das Kind auch überhaupt keine Anstalten machen, von allein da raus zu kommen, hat das sicher seinen Grund...

Können die das im KH einfach verweigern?Muss man dann eine Einleitung über sich ergehen lassen?!

1

ja logisch. gibt doch viele frauen mit wunschkaiserschnitt ;-)

2

ich kann dir nur sagen wie es bei mir war:

notkaiserschnitt nach 12!! stunden wehen!! und das weil mein becken zu schmal war!!

dieses mal bestehe ich auf einen kaiserschnitt, denn mein becken ist ja deshalb auch nicht breiter geworden ;-)

an deiner stelle würde ich wohl auch auf einen kaiserschnitt bestehen, eben weil das risiko sehr hoch ist das du einen geburtsstillstand hast, trotz wehen und dann einen notkaiserschnitt :-(

mein sohn und ich wären dabei beinahe gestorben, diese erfahrung wünsche ich keinem!!! sein herzchen war schon sehr schwach, und ich hatte starke herzrhytmusstörungen!

wenn es dein bauchgefühl sagt, dann besteh darauf!!! ein zu schmales becken ist ein driftiger grund dafür!

lg

andrea

4

gibt es denn keine möglichkeit das vorher auszumessen? ich passe in kindergröße 164 (äh, habe gepasst;-)) und selbst da war manchmal noch platz...
mein becken ist also auch sehr schmal...

6

es kommt nicht auf das "schmale" von vorne gesehen an, sondern genauer gesagt auf die "beckentiefe" und die sieht man nicht einfach so!!

sicher kann man das ausmessen lassen, das weiß ich heute.... damals hat mir das keiner gesagt!

lg

andrea

weitere Kommentare laden
3

da das kh an einem kaiserschnitt fast viermal soviel verdient wie an einer natürlichen geburt, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass sie einen solchen ablehnen...

5

Hallo,

sicher verdienen sie viermal soviel, aber haben auch erheblich mehr Kosten, allein die Personalkosten für das ganze OP Team. Dann erhöte Strohmkosten für die OP Nutzung und die ganzen Gerätschaften und auch Medikamente (die man bei ner normalen Geburt in den Massen ja nicht hat). Also sooooviel mehr haben die davon nicht.

Hatte auch nen KS. Meine Klinik war da recht schnell mit der Entscheidung und ich denke wenn du sagst du hast Bedenken wegen der Einleitung wird es da keine Probleme geben nen KS zu bekommen.

Alles Gute!

LG Nicole

7

hab da neulich nur eine rportage zu gesehen, den frauen wurde unsinniger weise dazu geraten...deswegen seh ich das jetzt vl ein bißchen anders. kommt aber sowieso auf das kh drauf an.

11

Also bei uns im KH bekommste den WKS nicht einfach so da musste schon driftige Gründe haben.
Die reden dir das so lange aus bis du nachgibst!
Weil sie finden solange nichts gegen eine normale Geburt spricht braucht man keinen KS.

15

tolles krankenhaus#huepf

12

Hi,

ich hab nächste Woche meine Einleitung und wenn sich nach 8 Stunden garnichts tut wird ein KS gemacht.

Aber ich wollte unbedingt vorher eine Einleitung, denn ich hoffe es klappt auf natürlichen Weg (habe 2 Kinder normal entbunden und würde das 3 auchgern so bekommen).

Sag dem Doc das du nicht ewig eingeleitet werden willst, ich denke das ist kein Problem.

LG Mariolausi 38.SSW

13

Hi,

das klingt doch nach einem guten Plan :-)

Ich würde die Einleitung auch vorher absprechen...

LG, Nele

14

sicher hat es einen grund wenn noch keine wehen oder ähnliches in sicht sind........
........dein kind ist noch nicht reif dafür ganz einfach......

ärzte snd heute so abartig unverschämt den frauen das blaue von himmel zu lügen nur dass diese soentbinden wie es denen passt. würde a deiner stelle ratvon ne hebi holen. viele ärzte ticken heutzutage nicht mehr richtig!!!!!!!!!!!

16



hallo,

warum wartest du nicht, bis das Kind kommen will?

dann kann immer noch ein KS gemacht werden

ich hatte auch ein bisschen Sorgen wegen der "Passung", bin super schmal und wir sind alle großköpfig

mein sehr erfahrerer Arzt meinte, Frauenbecken sind zum gebären gemacht, ob es nicht passt, kann man erst unter der Geburt sehen - und dann kann immer noch ein KS gemacht werden

und Kind kam mit Riesenkopf super durch

lg elanor

17



ach so, aber das war ja nicht wirklich deine Frage

Wunsch-KS gibt es in Deutschland nicht, sondern nur aufgrund med. Indikation

da bei dir ja nichts vorliegt, werden dann i.d.R. psychische Gründe (Geburtsangst oder ähnliches) angegeben

und dann kriegst du den Wunsch-KS durch

lg elanor

Top Diskussionen anzeigen