38.SSW und noch keine Senkwehen?

Hallo liebe Urbianerinnen #blume,

ich habe eine dringende Frage an Euch:

ich bin nun in der 38.SSW (37+3) und habe bis heute noch keine Senkwehe oder Übungswehe gehabt #gruebel - ich spüre - außer mein #baby - noch rein gar nichts.
Ist das normal?#augen

Ich mache mir langsam Sorgen. #bitte um Ratschläge.

Liebe Grüße
Britta mit #baby-boy Noah (ET-18)

1

hi:-)

also mein noah kam bei 34+4. die geburt ging los mit einem blasensprung. ich hatte null senkwehen..sogar mein bauch war noch ganz oben.
unsere tochter kam bei 37+2 und da war es genau dasselbe.
jetzt bin ich in der 34 ssw und wehe vor mich hin..
es ist also immer unterschiedlich!!!!
sei um jede wehe froh, die du nicht hast;-)

2

Nicht jede Frau spürt SEnkwehen;-) Mach Dir keinen Kopf das ist nicht schlimm. In meiner ersten SS hab ich die auch nicht wahrgenommen und diesmal hab ich sie heftigst gehabt! Das Du sie nicht spürst bzw. denkst Du hast keine ist normal;-)

LG Melli 38ssw+ Chiara 2J.

3

Huhu!

Ich bin heut ET-5 und mein Bauch hängt noch ganz oben :-( keine Senkwehen, kein garnix. Ist aber laut Arzt völlig normal, nicht jeder Bauch geht runter (und hat auch nix mit dem Termin zu tun).

Also, nicht verzagen ;-)

LG

4

Hi Britta,

hatte auch keine Senkwehen oder irgendwas dergleichen.. Zumindestens kann ich es nicht behaupten.

Bei mir ist ledigleich 5 Tage vor ET die Blase gesprungen und 3 Tage vor ET ist die Kleine geboren.

Mach dir keine Gedanken.

LG Diana mit Johanna 3 Woche alt.

5

Bin heute auch ET - 5 und mein junior liegt noch nicht im Becken und wirkliche Senkwehen hatte ich auch noch nicht. Es kann auch einfach los gehen, ohne dass man vorher was merkt.

LG Ulrike

Top Diskussionen anzeigen