Übungswehen? 34. SSW

Hallo Ihr lieben, ich bin jetzt Anfang 34. SSW und seit letzter Woche wird mein Bauch ziemlich häufig und hart (teilweise mehr als 10mal pro Tag). Dann drücken Sich daraufhin hier und da die Beulen raus. Sind das jetzt schon Übungswehen und ist die Häufigkeit und der Zeitpunkt normal oder sollte ich das beim Doc kontrollieren lassen? So geht´s mir ingesamt sehr gut.

1

Mach Dir keine Sorgen solche Übungswehen hab ich auch. Die Gebärmutter bereitet sich einfach schonmal vor


Grüssle Dany 32ssw

2



hey du!
das ist vollkommen normal.. mir geht es genauso!
seit ein paar tagen wird mein bauch immer mal wieder hart..habe starken druck nach unten. mein fa sagt, dass der körper sich vorbereitet - eben ein bisschen übt! wenn es schmerzhaft wird geh zum arzt.. ansonsten seh es als vorbereitung auf die geburt.

bin auch schon froh, wenn ich es geschafft habe... die kleine liegt wirklich schon sehr tief und so langsam wird alles ein bisschen lästig ;-) !

liebe grüße
sandra mit ihren mädels 4,5jahre und 33ssw

3

Hallo! Darf ich noch kurz fragen, ab wann die Senkwehen ungefähr einsetzen? Sind das schon schmerzhafte Wehen?

4



bei mir haben die senkwehen in der (ca.) 35ssw eingesetzt. der druck nach unten wurde stärker.. zwischendurch war das auch ein stärkeres ziepen.. aber eben noch keine "richtigen" schmerzen! glaubs mir,,, wenns los geht wirst du das nicht verwechseln!


mach dich nicht verrückt... leg dich zur not in die badewanne, dann weißt ob es die ersten richtigen wehen sind.

liebe grüße
sandra

Top Diskussionen anzeigen