Wie oft lasst ihr einen Ultraschall machen? Wie schädlich ist das?

Hallo!

Die erste Frage:
Ich bin jetzt in der 6.ssw und war am Freitag bei der ersten Untersuchung mit Ultraschall - hab mein Mini-Pünktchen gesehen und mich riesig gefreut. Mich hat es schon sehr überascht, dass nur 3 Ultraschalluntersuchungen in der ss gezahlt werden - d.h. ich kann nur noch 2mal mein Baby sehen??? Das ist mir definitiv zu wenig, vorallem, weil ich auch möchte, dass mein Mann es das nächste Mal live sieht.
Was zahlt ihr, wenn ihr einen extra Blick möchtet? Meine FÄ verlangt 40€! Das finde ich schon ganz schön teuer.
Die zweite Frage:
Habt ihr Euch damit auseinander gesetzt wie schädlich oder störend eine U-Untersuchung für das Kleine ist? Da gehen die Meinungen ja auch sehr auseinander!
Danke für Eure Antworten!
Inka

1

Wir zahlen einmalig 90Euro und bekommen alle 4 wochen ein Bildchen ;)

Wenns wirklich schädlich wäre würde es nicht angeboten werden!

2

Eine Ultrasschalluntersuchung ist keinesfalls schädlich! Kannst soviele machen wie du lustig bist.

Ich nehme nur die in Anspruch, die ich auch nicht zahlen muss. Mein FA verlangt 25€ dafür, geht ja noch, aber rechne das mal hoch. Da kaufe ich später lieber was schönes für mich oder das Baby.

LG
Kathi (26+2 SSW)

3

Hallo!

Ich muss für jeden Wunsch-Ultraschall 30€ zahlen!

Aber ich möchte mein Würmchen ja auch bald wieder sehen können! Das ist mir auch die 30 € wert!

LG
zaubermaus

4

Hallo!

Ich habe für 5 mal extra Ulrtaschall + Bild 100 Euro bezahlt und es hat sich jedes Mal gelohnt unseren Schatzi zu sehen.

Schädlich ist es nicht.

LG
Tina mit Schlumpi ( ET - 23 )

5

hatte bislang 3 US termine und am 14.5. will meine FA wieder kontrolle machen und ich muß nichts bezahlen.

glG Michaela

6

Hallo!

Ich habe wohl das Glück, dass meine FÄ bisher jedesmal einen US gemacht hat - also insgesamt nun schon 8mal... Und ich musste nie extra was dafür bezahlen :-D
Habe bisher 5 Bildchen, da die kleine Bauchmaus bei den anderen Malen nicht so günstig lag und da mein Freund eh immer zu den Terminen mit kommt, ist das auch nicht so schlimm. Aber letztens durfte ich sogar einen USB-Stick mitbringen und sie hat mir ein 3D-Video drauf gezogen :-)

Und gefährlich ist ein US fürs Baby nicht, denn sonst würden die Ärzte das ja nicht machen...

Liebe Grüße,
Jessi 30ssw

9

für das 3d video mußtest du auch nichts bezahlen,das ist TOP

glG Michaela

7

also bei mir wurde bis jetzt jedes mal ein ultraschall gemacht, musste auch nichts dafür zahlen außer die praxisgebühr alle 3 monate...manchmal muss ich 5euro für ein bild zahlen, wenn ich eins haben möchte- hab aber auch schon oft eins geschenkt gekriegt..

also bin jetzt 15SSW und hatte schon 4mal ultraschall


ultraschall ist absolut unschädlich, also da brauchst du dir keine gedanken machen!

8

Wir bezahlen aller 4 wochen ca 60€ für 30min. ultraschall hier in Norwegen, sonst würde ich das kleine eigentlich nie zu gesicht bekommen. Die einzige Ultraschalluntersuchung die es hier gibt ist nur die FD was anderes wüßte ich nicht. Meine FA hat zwar am anfang ab 9.ssw bis zur 14.ssw auch alle 2 wochen us gemacht aber so schnell wie ich garnicht kucken konnte, nur gekuckt ob herzchen da ist mehr nicht. War immer enttäuscht. Deswegen bezahl ich lieber und weiß das alles ok ist sich entsprechend entwickelt und hab schön baby-tv.

10

Hallo,

bis jetzt hat mein FA jedes Mal wenn ich da war geschallt. Quasi jede woche von der 5 - 7 Woche einmal. Und dann noch mal in der 10 Woche. Für das Bildchen hab ich da 2,5 € bezahlt. Letzte Woche war ich noch mal da, da hat er auch geschallt aber ich hab vergessen zu fragen ob ich das Foto wieder bekommen kann. Also ich kann mir vorstellen das er auch weiterhin jeden Termin einen US machen wird und mir dann für 2,50€ das jeweilige Foto zur Verfügung stellen wird.

lg kula100

11

Hallo!

Also schädlich ist daran schon mal gar nichts.
Ja leider verlangen die meisten Ärzte Geld, wenn sie mehr als die drei vorgeschriebenen US machen sollen. Meine frühere FÄ hat jedes Mal US gemacht und ich musste nichts bezahlen. Sie fand das selbstverständlich. Bei meiner jetzigen FÄ bekomm ich auf meinen Wunsch hin jedes Mal einen US und muss auch nichts bezahlen.
Wenn du das bezahlen sollst, find ich das eigentlich nicht gut. Aber 40 Euro gehen noch, andere wollen viel mehr. Dafür, dass du öfter einen US bekommst, ist das noch ok.

LG,
Manja (20. SSW)

Top Diskussionen anzeigen