Muttermal entfernen in der SS

Hallo!

Ist es möglich ein Muttermal in der SS entfernen zu lassen?

Ist das ok wenn man eine örtliche Betäubung bekommt?
Oder ist es besser das ganze erst nach der SS anzugehen?


LG family09

1

warum überhaupt ein risiko eingehen!?
warte doch bis danach..!

gruß.

anmasf 35.ssw

2

Klar geht das. Manche Ärzte benutzen auch nur ein Eisspray und schneiden oder stanzen das Mal heraus. Das Spray hat auch keine Nebenwirkungen für das Kind. Allerdings würde ich persönlich mit der Entfernung warten, bis das Kind da ist, falls doch eine größere Sache gemacht werden und man mit dem Gedanken einer Betäubung rechnen muss.

3

Reicht denn da ein Eisspray aus?
Wird ja doch geschnitten u. genaeht.....

Ich muss auch noch zum Hautarzt und ein paar kontrollieren lassen....hoffe es is alles in Ordnung:)

Lg

4

Kommt ja drauf an, wie groß das Mal ist und wie tief es in die nächsten Hautschichten geht. Mein Mal konnte man ausstechen, da kam vorher Eissspray drauf, das Stanzding wurde angesetzt, gedrückt (war sehr unangenehm) und fertig war es. Genäht wurde nichts, ich bekam eine Wundsalbe drauf und ein Pflaster und sollte gucken, dass die Stelle die nächsten Tage nicht mitgeduscht wurde.

Top Diskussionen anzeigen