Wer war schwanger nach IVF?

Hi Mädels,
eigentlich hab ich hier noch gar nichts verloren ;-), aber mit mir geht einfach die Neugier durch...

Ich hatte letzten Montag einen vielversprechenden Transfer mit zwei wunderschönen großen befruchteten Eizellen, muss aber noch 10 Tage warten, bis ich den Bluttest machen darf.

Wer von euch ist denn nach IVF schwanger geworden?? Und habt ihr schon vor dem Bluttest irgendwas "anders" gespürt oder geahnt als sonst? Wir versuchen nun seit über drei Jahren schwanger zu werden, und haben schon x Versuche hinter uns, mit allen dazu gehörenden Höhen und Tiefen... und ich gebe auf Anzeichen eigentlich kaum noch etwas, weil ich seit dem Absetzen der Pille immer mit sehr starken PMS zu kämpfen habe. Aber so stark wie jetzt hat meine Brust noch nie gespannt und geschmerzt, und außerdem hab ich ein permanentes Ziehen im Leistenbereich - allerdings mehr auf der rechten Seite als auf der linken ;-) ... und schon komm ich wieder in Versuchung, den Anzeichen zuzuhören... Wie war's denn bei euch??

Wir wären überglücklich, wenn es geklappt hätte!!!!

Liebe Grüße, Clover #hasi

1

Hallöchen,
also erstmal drück ich dir ganz doll die #pro
Bei uns hat es direkt nach der ersten ISCI geklappt.
Hatte aber nicht wirklich Anzeichen vorher, bzw nehme ich Utrogest und die Anzeichen können ja auch daher kommen.
Uns hat man auch gesagt, dass der Krümel schon noch so zwischen 5 - 7 Tagen braucht zum einnisten!
Da bist da also noch recht früh!
Was jetzt ja aber nichts heißt!
Hatte es mir dann bereits nach ES (PU) + 12 den ersten positiven pipitest in der Hand!
Glücklicherweise hatte ich vorher schon negativ getestet, so dass ich wusste es sind keine Medikamentenrückstände!

Drücke dir die Daumen und wünsche dir viel Geduld beim warten auf den BT!

Weiß ja wie schwer das ist!

6

Danke für deine Antwort :-) Ja, es ist echt schwer, das Warten... bin froh, dass ich die nächsten vier Tage im Büro bin, da bin ich absolut abgelenkt, grins... und den Frühtest für Sonntag (das wär bei mir PU + 13) hab ich auch schon daheim....

Liebe Grüße und danke fürs Daumen halten!

LG, Clover #hasi

2

Hallo!
Ich bin nach unsrer 3. ICSI schwanger geworden.
Meine Anzeichen waren wie immer und ich dachte eigentlich, dass jeden Moment meine Periode kommt.
Ich hatte mensartige Schmerzen (die ich bis jetzt mal mehr mal weniger habe, ebenso wie Leistenziehen) und eben so typische PMS Anzeichen.
Ach, und ich war übelst schlecht gelaunt ;-)
Ich drück Dir ganz fest die Daumen
LG
Sonja 11.SSW

7

Na, das lässt mich ja hoffen :-D - nur übelst schlecht gelaunt bin ich nicht, aber das kann ja noch kommen, grins... Es sagen ja viele, dass sie dachten, die Mens kommt jeden Moment, weil sich alles nach PMS anfühlt...

Nein, im Ernst. Danke für deine Antwort... das Warten ist halt sooooo schwer!

LG, Clover #hasi

8

Ich weiss wie schwer das ist, aber halte durch!!
Drück Dir alle Daumen!!
LG
Sonj

3

ich bin mit der ersten ivf ss geworden...

alle anzeichen ließen sich auf die medis zurückführen...
schwanger hab ich mich nie gefühlt...

leider musste ich meinen zwerg in dieser woche zu den sternen gehen lassen. #stern

lg

4

Ach Süße, das tut mir so leid für dich!!!

Fühl dich mal #liebdrueck, unbekannterweise!

LG, Clover #hasi

5

dankeschön...


alles gute für ein positiv!! #klee

weitere Kommentare laden
10

Ich bin nach der 3. ICSI schwanger geworden und hatte garkeine Anzeichen. Im Gegenteil, da wir eben vorher schon so oft gehofft, gebangt und dann wars wieder negativ, hatte ich dieses Mal irgendwie auch das Gefühl - war wohl nix. Zumal ich mir die Auslösesprizte zwei Stunden zu früh gesetzt hatte, der Transfer ohnehin schon ganz früh morgens war - noch früher war noch niemand in der KiWu-Klinik, hatte ich irgendwie das Gefühl, mir diese vorerst letzte Chance auch noch versemmelt zu haben. Aber irgendwie war ich trotzdem total relaxed. Bin 1 Woche nach Transfer aufs Hosen-Konzert, habe in der Woche nach den BT (das Ergebnis ließ ewig auf sich warten, weil Weihnachten war) noch ordentlich Weihnachten gefeiert, geraucht, getrunken#hicks und am 29.12.08 bekam ich das POSITIV#schwanger#schwanger#schwanger.
Ich drück dir mal feste die Daumen.

12

Danke für deine Antwort!! Sowas lässt doch wirklich hoffen :-)

Kann das WE kaum erwarten, wenn bis dahin alles sauber bleibt *grins* kommt der Frühtest ins Spiel, den ich natürlich schon seit Ewigkeiten daheim habe!!

Da ich ja auf die "Anzeichen" eigentlich eh nichts gebe, da ich ja immer so starke PMS habe, bin ich eigentlich auch ganz relaxed, aber eben nur eigentlich. Das Hoffen nimmt einfach doch immer wieder überhand, wenn mal wieder was besonders stark piekt :-)

Dir noch eine wunderschöne Kugelzeit!!! #herzlich

LG, Clover #hasi

Top Diskussionen anzeigen