Mal eine andere Frage...

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage...passt zwar eigentlich nicht so richtig hier rein, aber ich wusste nicht, wo ich sie sonst stellen sollte.

Also...ich bin nun im 1. Pillenzyklus...nehme die Bellissima...
Nun habe ich zum 2ten Mal eine Blutung (leichte)...ich müsste heute die letzte Pille nehmen...also erst in den nächsten Tagen die Mens...

Ich habe leider einmal die Pille 11 Stunden zu spät genommen...das war so ca. am 10 Tag...laut beschreibung macht das nix (bis zu 12 stunden ist ok)...

Am 11 Tag hatte ich dann die erste leichte Blutung...am 12 Tag war sie wieder weg...

Ist das normal im ersten Pillenzyklus? In der beschreibung habe ich gerade gelesen, das eine Zwischenblutung auch ein hinweis darauf sein kann, das die pille nicht richtig wirkt...

Falls ich nun durch die verspätete Einnahme nun doch einen Eisprung gehabt haben sollte...hätte ich den spüren müssen (normalerweise spüre ich meinen ES /Mittelschmerz)...oder kann ich nun durch die Pille einen Eisprung haben, ohne Mittelschmerz?

Sorry aber habe grad Angst, das ich schwanger sein könnte und das es nun eine "Einnistungsblutung" oder so sein könnte...

Danke schonmal für eure Antworten

LG

1

Hallo,

also im ersten Zyklus mit Pille kann man durchaus noch einen Eisprung haben. Das so entstandene Tropi meiner Freundin kommt dieses Jahr in die Schule.

Allerdings kannst Du auch durch die Pille Zwischenblutungen bekommen. Einnistungsblutungen sind wirklich etwas sehr seltenes.

Mein Vorschlag: erst mal Kondome nehmen, am NMT einen Schwangerschaftstest machen. Wenn Du weiterhin Zwischenblutungen hast nochmal zum Arzt, ob Du vielleicht eine anders dosierte Pille brauchst.

Wird schon nix passiert sein.

2

Hi,

hast Du denn Erfahrung mit genau dieser Pille?

Ich habe in meinem Leben 3 verschiedene Pillen genommen. Jedes Mal, wenn ich neu mit der Pille angefangen habe, hatte ich *den gesamten Monat hindurch* Schmierblutungen. Das war total doof!

Darum bin ich auch irgendwann zur Pillenverweigerin geworden und auf Kondome umgestiegen. Und auch, weil ich fast jeden Monat mindestens einmal die Pille vergessen habe und danach sowieso Kondome benutzen musste.

Wenn in der Anleitung steht, dass bis zu 12 Stunden später in Ordnung sind, dann ist das auch so. Dennoch gibt es ja leider auch Frauen, die trotz Pille schwanger werden.

Also ich vermute nicht, dass Du schwanger bist, obwohl ich es nicht ausschließen kann.

Bei mir lief dann übrigens der 2. Monat jeweils besser, das wird bei Dir bestimmt auch so sein.

Gruß und ein schönes Wochenende

rumpelw

3

Hi,

frag doch mal im Forum Verhütung nach, da kann dir bestimmt besser geholfen werden...

Singa (die in ihrem Leben schon viel zu viele Pillen und ihre diversen Nebenwirkungen "durch" hat)

Top Diskussionen anzeigen