einfach nur schrecklich!!!

hallo ihr lieben,

bin nun 36 woche schwanger und habe seit ca. 3 monaten schrecklichen heisshunger auf kreide!! ja , ihr habt richtig gelesen:-( ´KREIDE´ denk die ganze zeit nur daran. hab schon mit drei frauenärzten und nem apotheker deswegen gesprochen aber alle belächeln dies oder wissen auch nicht was zu tun ist. nehme seit zwei monaten zum meinen folsäuretabletten nun auch calzium was angeblich helfen soll aber das nützt gar nichts:-[ bin langsam echt am verzweifeln weil ich kaum die finger davon lassen kann und mir dringend davon abgeraten würde, ist ja bestimmt nicht gut für meinen kleinen bauchbewohner. aber ich denk wirklich tag und nacht daran, ess schon als ersatz haufenweise traubenzucker damit ichs bissl vergessen kann aber es hilf nur ein wenig.
muss leider gestehen das ich vor ca zwei monaten schon von kreide genascht hab und es war so ein gutes gefühl aber hab einfach ein schlechtes gewissen das ich damit dem baby schaden könnte... oh man... was kann das nur sein??? weiss jemand zufällig was man da machen kann, muss doch daran liegen das mir irgendein stoff fällt der ihn kreide enthalten ist, oder??
dasschlimmste ist das ich wirklich langsam sehr drunter lei de und mir keiner weiterhelfen kann oder es alle nur belächeln oder sich wundern. aber was kann ich den für:-( einfach nur schrecklich das alles....

1

ich kann dir da leider auch nicht helfen... aber was für kreide? tafelkreide??? #kratz

3

ja leider... aber auch strassenkreide

2

guck mal das hab ich grad noch gefunden... scheinst zumindest kein einzelfall zu sein... http://www.gesundheitsberatung.de/Sprechstunde/krankheiteninderschwangerschaft/7148660

4

habs grade gelesen. danke. aber steht leider nicht drin was man dagegen tun kann.

5

Da steht auch, dass man dem Kind nicht schadet, wenn man Tafelkreide isst.

Guckst du hier...
http://www.gesundheitsberatung.de/Sprechstunde/krankheiteninderschwangerschaft/7148695

Also... Mahlzeit!!!

weitere Kommentare laden
8

na bum,so einen apettit möcht ich nicht haben,schon allein die vorstellung das trockene zeug runter zu bekommen.
aber wenns schmeckt,MAHLZEIT

glG Michaela

9

habs bei meiner ersten schwangerschaft auch nicht gehabt aber diese leider ja.

10

Hallo :-D
Ist schon ungewöhnlich, doch meine Devise während der SS und auch sonst ist: "Iss auf was du Lust hast!!!"
Seit 1.5 Wochen ess ich z.B. kiloweise rohe Karotten... #schock Sonst überhaupt nicht!!!... Tja... oder Lachs etc.
Ich finde deine Gelüste nicht erschreckend und ich finde es sehr unprofessionnell, wenn dich Medizinalpersonen deswegen belächeln (studiere selbst Pharmazie...;-) ).
Ich hab kürzlich eine Reportage von ... hm... irgendwo Lateinamerika oder so... gesehen. Dort werden extra Erdefladen für Schwangere hergestellt und verkauft. Diese bestehen auch zu grossem Teil aus Lehm, Erde und Kalk...
Wie wäre es, wenn du mal naturbelassene (bio)-Kreide suchst. Ohne Farbstoffe!!! einfach weisse Kreide. Ich denke, dass der Verzehr dieser "Delikatessen" dem Baby nicht schaden. Ist ja nur Kalziumsulfat oder Kalziumcarbonat... das ist wirklich unbedenklich. Schau einfach gut auf die Verpackung, was sonst noch so da drinn enthalten ist. Oder du nagst an einem Kalkstein... die gibts ja auch für Vögel!!! Informier dich da doch mal!
#mampf#mampf#mampf
Ich würde diese auf jeden Fall verzehren, wenn ich auch solche Lust drauf verspüren würde!!! Rein gesundheitstechnisch... Man braucht ja auch Kalzium für die Geburt und das Baby...

Alles Liebe

Sandra

11

aus WIKIPEDIA punkto Inhaltsstoffe der Kreide:

"Tafelkreide ist in der Regel länglich mit einem quadratischen oder kreisförmigen Querschnitt. Kreide wird in Deutschland, Österreich und Skandinavien vor allen Dingen aus Calciumsulfat (Gips) hergestellt, weil dort die meisten Kreidegebiete geschützt sind. In Frankreich nutzt man für die so genannte Champagnerkreide, die aus Kreidegestein besteht, einem chemisch sehr reinen Calciumcarbonat. Etwa 55 Prozent der in Deutschland verkauften Kreide besteht aus Gips.[1]

Durch Zusatz von Farbstoffen kann auch bunte Kreide hergestellt werden. Da der Kreidenstaub, der vor allem beim trockenen Abwischen der Tafel entsteht, für Allergiker störend ist, wird auch staubfreie Kreide hergestellt. Der Staub steht auch im Verdacht, Probleme mit den Atemwegen zu verursachen. Aus Wasser und Gips kann man Kreide selbst herstellen.[2]"

13

http://de.wikipedia.org/wiki/Erdeessen

weitere Kommentare laden
12

Du Arme,

was du dagegen tun kannst, kann ich dir leider nicht sagen.
Ich fand am Ende meiner Schwangerschaft unseren Bodenreiniger und frisch gewaschene Wäsche einfach unwiederstehlich. Konnte aber zum Glück allein durchs riechen meine Lust darauf stillen. Habe zum Wäsche aufhängen eine Ewigkeit gebraucht, weil ich immer wieder an der Wäsche geschnüffelt habe.
Ist schon Eigenartig, was da so mit einem passiert.

Dir alles Gute und noch eine schöne Restschwangerschaft.

LG

Silke + kleiner Nick (17 Wochen)

14

Also, solche gelüste auf eigentlich nicht essbare dinge nennt man in der fachmedizin "picae", und dieses sind grade in der schwangerschaft ein absoluter indikator für einen mangel, das sollte ernstgenommen werden. Ich kann deine ärzte nicht verstehn, wende dich an jemand anderen. Das ist nicht so ungewöhnlich, beispielsweise erde wird auch immer wieder genannt wenn es um dieses phänomen geht.
Ich würde dem nachgehn, und nein du bist nich verrückt, das ist durchaus häufiger mal der fall.

LG, mum07

17

Ich bin auch ganz deiner Meinung!!! :-D

18

aber an wenn soll ich mich den noch wenden? ich meine drei frauenärzte wären ja schon genug, und wenn die da nicht weiter wissen und selbst die apotheke nicht werden es woll die anderen auch nicht wissen:-(

19

Hallo,

ich kann dir zwar auch keinen Tipp geben, mich würde aber interessieren wie man darauf kommt Kreide zu essen. Also versteh mich jetz nicht falsch, is nur Interesse. Hast du plötzlich Lust gehabt auf Kreide (so wie andere auf Schokolade oder so) und hast dir dann ne Packung gekauft oder hast du einfach mal probiert und bekommst sie, ähnlich einer Sucht nicht mehr aus dem Kopf? Ich will dich damit wirklich nicht verarschen oder so. Hab nur sowas noch nie gehört und mich würde einfach nur interessieren wie man dazu kommt.

Ganz ganz liebe Grüße Tasche

21

Hallo,

also ungewöhnlich finde ich das schon aber gehört habe ich von solchen Gelüsten. Kreide ist dabei ja noch relativ harmlos. Anscheinend fehlt dir wirklich irgendetwas, denn ansonsten hättest du diesen Heißhunger darauf nicht.

Wenn du bedenklos Kreide "geniesen" willst, schau mal ob du eine findest in der kein Gips verarbeitet ist. Sie sollte aus reinem Calziumcarbonat bestehen (vielleicht bekommst du das auch woanders her...). Das ist absolut nicht schädlich solange keine Farbstoffe oder andere Elemente als Stärke o.ä. verarbeitet wurden.

LG

Judith

22

Huhu,

ich kann dir leider nicht sagen, ob Kreide für das Baby schädlich ist.
Doch möchte ich dir sagen, das du nicht alleine bist mit solchen komischen Gelüsten.
In meiner ersten SS habe ich so einen unglaublichen
Appetit auf Teer und Meister Propper Zitrusfrische Bodenreiniger gehabt, das war nicht mehr schön.
Leider konnte ich das Zeug ja schlecht aus der Flasche trinken und habs beim dran riechen belassen.
Und ständig musste ich an Teer denken...oder Reifen. So Gummizeugs halt auch.
Es ist echt komisch was da passiert.
Diesmal hab ich sowas, zumindestens bis jetzt, nicht.

LG Silver2002
#ei 25. SSW

Top Diskussionen anzeigen