wie oft vor ES hattet ihr Sex

hallo an alle Schwangeren,
wie viel Tage vor Es hattet ihr Sex und wer bekommt nun ein Mädchen?
Bei meinen 2 Jungs hatten wir kurz vor ES und am Tag selbst des ES Sex. Und immer von hinten.
Reicht es nun wenn heute Morgen ovu positiv war und wir heut Morgen Sex hatten, oder soll ich mir mein Mann heut NM nochmal vornehmen??

Gruß pomm

1

oh Gott, das hört sich ja hart an, dein armer Mann ;-)

Glaub nicht wirklich an die Geschichte Sex vor, während und nach dem ES kann das Geschlecht bestimmen.
Meine Bekannte hat immer Zyklus Tagesbuch geführt, diesen Ovu-Test benutzt und Tempi gemessen, bei dem 1. Kind hatte sie 1Tag vor dem ES Sex (hätte ja wohl ein Mädchen werden müssen, wenn das Märchen zutrifft) ist ein Junge geworden, beim 2. Kind hatte sie am Tag davor und am Tag des ES Sex, auch ein Junge geworden und bei 3. Kind hatte sie Donnerstag ES, konnte ihren Mann aber erst am Sa, also 2 Tage nach ES "verpflichten" da er auf Geschäftsreise war, rausgekommen ist ein Mädchen ;-)

2

Hi,

wir hatten den betreffenden Monat generell nur einmal Sex. Genau am Eisprung - den habe ich immer gemerkt, weil ich mich immer übergeben musste an diesem Tag.... Die Stellung ansich ist wohl nebensächlich. Bei uns war es bei beiden Kindern zufällig die gleiche Stellung....#schein

Es ist wohl ein Mädel dieses Mal.

LG
Caro mit Max 4,5 Jahre und Lara inside 35.SSW

3

Hallo

der ist gut, wenn ich wüßte wann ich meinen ES habe. Ich habe Sex wenn ich Lust habe ;-)


LG Heike

4

So intime Fragen um die Mittagszeit #hicks

Ich bekomme ein Mädchen und wir hatten Samstag früh #sex in der Reiterstellung. Hatten dann nochmal #sex am Sonntag nachmittag von hinten. Da landete letztlich aber das Sperma im Taschentuch. Die Zeugung muss also am Samstag gewesen sein. ES hatte ich dann Sonntag abend.

Hilft dir das irgendwie weiter?!

Gruß B. (29.ssw)

6

Hallo

ne nicht wirklich, aber danke für eure Antworten, ich werde nun abwarten, evtl. heut NM nochmal herzeln...

in der Missionarsstellung..

gruß pomm

5

Hallo,

Kind 1 und 2: Bienchen direkt am ES-Tag

Kind 3: letztes Bienchen 6 Tage vor ES

Kind 4: letztes Bienchen 3 Tage vor ES.

Alle vier Kinder sind Jungs...

Da kannst du planen, was du willst - die Natur macht, was sie will.

lg dimi

7

Es gibt da zwei Theorien: drei Tage vor ES und 12 Stunden nach ES wird ein Mädchen. Und weißt du, mit welcher Wahrscheinlichkeit? 4% höher. Und beide widersprechen sich. Das kann auch zufall sein. Ich kenne nur eine Studie an Mäusen, denen haben sie einen sauren Puffer vor der Befurchtung reingetan, da stieg die WS um 10%, ein Mädel zu kriegen. Also nichtmal Apfelessig, wie gemeinhin gesagt wird, sondern einen Puffer, der ph-Änderungen abfängt. Also Mäuse, wie gesagt und es steht nicht, wieviel, 10? Das bringt gar nichts. Krieg nur ein Kind, wenn du auch einen Jungen willst. Am besten lässt du es dir erst bei der Geburt sagen, sonst bist du nur in der SS enttäuscht. Wenn es da ist, ist es nämlich plötzlich egal.
Manja

Top Diskussionen anzeigen