ss, wie habt ihr es geschafft das rauchen auf zu geben?

hallo,
erst ein mal vorweg: ich weiß selber, dass rauchen absolut sch*** ist in der ss! bitte greift mich also nicht damit an, denn damit ist meinem #ei nicht geholfen!
ich bin aber unsagbar dankbar über alle tips und ratschläge!!;-)
ich bin noch gaz am anfang #schwanger. 5ssw...
und ich habe viel und gern geraucht, bzw. rauche noch immer. zwar weniger, aber bei jeder zigarette fühl ich mich mießerabel (emotionell)#schwitz.
wer von euch hat es geschafft das rauchen auf zu geben und vor allem WIE???
für eure antworten und hilfestellungen danke ich euch jetzt schon mal im vorraus#danke

lg
ephyriel und zwerg#ei

1

Indem ich mir vorgestellt habe wie ich meinem neugeborenen Baby den Zigarettenrauch direkt ins Gesicht blase...

Keine schöne Vorstellung. Und das schlechte Gewissen hat sein übriges dazugetan!

2

Hallo,

dei Krümel solte echt Motivation genug sein.

Ich habe 11 Jahre geraucht und habe von heut auf morgen einfach die Kippen weg gelassen, das war zwar bevor ich schwanger war, aber es war endgültig, bin seit gut 4 Jahren Nichtraucher.
Einfach weglassen klingt zwar blöd, aber diese Variante ist die einzige die wirklich funktioniert, denn weniger rauchen bringt nichts, hab es auch erst so probiert.
Und gegen das Verlangen und so hilft echt nur dein Wille.

Ales Gute!

LG Nicole 32.ssw

3

Hi ich hab mich Lasern lassen. Aber schon bevor ich die letzte Pillenschachtel genommen hatte. Ich wollte nicht das wenn ich schnell ss werde das mein Kind einen Entzug mitmachen muss. Aber ich hab gehört das es besser ist das das Kind den Entzug im Mütterlichen Körper hat als wenn es geboren wird. Also am besten jeden Tag 5 Euro in die Spardose und am Ende der SS kannste wahrscheinlich das ganze Kinderzimmer damit ausrichten :-)

Viel Glück
lg kula100 + Schlumpf

4

Hallo,
ich finde es ganz, ganz toll, dass du das Rauchen aufgeben willst zum Wohl deines Kindes! Es gibt ja eigentlich keinen besseren Grund im Leben!
Ich habe nicht geraucht, kann deswegen auch nur vermuten, wie es am besten klappen würde und ich habe bei meinem Schwiegervater und einem guten Freund gesehen (beide starke Raucher), dass sie wirklich von jetzt auf gleich ganz aufgehört haben. Ich weiß, dass man dann erstmal Entzug hat, aber du kannst ja immer wieder an dein Baby denken und was du ihm damit Gutes tust!!! Sonst frag doch mal deinen FA, was er dir empfehlen würde?!

Ich wünsche dir soviel Glück und Duchhaltevermögen!!!!
Liebe Grüße,
Meike

5

Da ich nur durch künstliche Befruchtung schwager werde kann hat die Klinik damals geraten mit dem rauchen aufzuhören. Die chancen dann schwanger zu werden als Nichtraucher sind höher.
Und ich finde eh keinen besseren Grund mit dem rauchen aufzuhören als ne Schwangerschaft.
Ich habe einfach zum Abschluss noch eine geraucht und dann die halbvolle Schachtel in meiner Hand zerdrückt und weg geschmissen. Danach habe ich nie wieder eine Kippe geraucht.

Aber mir viel es sooooooooo unendlich schwer da ich so gerne geraucht habe. Ich hab jeden Tag geheult weil ich eine Zigarette rauchen wollte. Aber mein Verstand hat immer nein gesagt.
Jetzt rauche ich seid fast 4Jahren nicht mehr und ich könnte manchmal immer noch eine rauchen:-(

6

Ich bin zwar nichtraucher, aber meine Arbeitskollegin hat geraucht.
Als sie schwanger war hat sie von jetzt auf gleich aufgehört und das auch super druchgehalten.
Sie meinte zwar sie hätte schon manchmal lust drauf aber sie beherrscht sich.
Eine Freundin ist jetzt am üben und auch raucherin, sie fängt jetzt schon an stark zu reduzieren, zieht vielleicht 2 mal und gut ist.

7

Halli Hallo

Hmmm ist nicht einfach, vorallem wenn man nach ganz am Anfang der SS ist. Ich habe auch etwa bis zur 5 / 6 SSW geraucht und auf einmal haben mir diese DInger nicht mehr geschmeckt, und so konnte ich es ganz sein lassen. Es wird auf jedenfall nicht einfach werden. Aber versuche an dein kleines Würmchen zu denken, dann wirst du das bestimmt auch schaffen.

Raucht dein Freund / Ehemann? Wenn ja soll er es doch auch versuchen aufzugeben. Zu zweit geht es manchmal einfacher.

Toi toi toi, wünsche dir alles gute, und dass auch bald Rauchfrei sein kannst ;-)

Alles Liebe und Gute für dich und dein Würmchen wünscht dir

Patricia mit Jérôme (2J.), #stern 9.SSW, #ei 12.SSW

8

Also ich hab angefangen auf 5 zu reduzieren. 2 Tage später auf 4 wieder 2 Tage später auf 2 und so weiter ! Mir hat es geholfen dass mein FA mir direkt gesagt hat was es für Folgen haben kann. Das schockt und weil man sein Kind so liebt schafft man es dann ganz einfach und danach kann man super stolz auf sich sein ! Die Gesundheit des Kindes wegen eines Glimmstängels zu gefährden... das ist mir die Sache nicht wert ! Und ich mekr das so am Geld ! Ich kauf so oft Babysachen und denke mir ein Strampler der weniger kostet als eine Packung Zigaretten :-)
Du schaffst das schon !

9

mit dem Buch: endlich Nichtraucher von Allan Carr!
Viel Glück, schön dass Du es irgendwie versuchen willst #liebdrueck
Das schaffst Du bestimmt!!!!!

LG
#blume beni mit #baby püppi 37.SSW und lino ( 3 1/2)

Top Diskussionen anzeigen