2 Babybetten ?

Ich wohne in einem Haus und hatte vor das Babybett am Anfang in unser Schlafzimmer ins 1.OG zu stellen, jetzt frage ich mich allerdings wo ich das Kind im EG Hinlegen soll , wenn ich mal in der küche oder im Wohnzimmer bin. Macht ein 2. Bett einen Sinn, oder wie macht ihr das, habt ihr einen Tip ?

1

Unser Babybett steht oben im Kinderzimmer und ins Wohnzimmer kommt der Stubenwagen (der hat auch Räder) den werd ich dann tagsüber nutzen wenn ich unten bin....

2

Hallo:-)

Hol dir einen Stubenwagen den kann man rollen und überall rein stellen :-)


LG Zelania +Muckelchen 22 SSW #baby

3

huhu

also ich hab noch ein 2. bett gekauft (bei ikea, da wars nicht so teuer und etwas schmaler, damit es durch die tür geht) und habe mir rollen dran gemacht

ein stubenwagen ist mit der zeit schnell zu klein und für das halbe jahr ist mir das zu teuer, auch wenns schöner aussehen mag. das bett kann man später auch vielleicht als "laufstall" benutzen.

lg cooki + #ei 20. ssw

4

Welches Ikeabett hat Rollen ?

6

Hol dir einen Stubenwagen, damit kommst du echt besser.
Haben auch oben das Ki-Zi mit dem Bett und unten haben wir einen Stubenwagen mit Rollen dran, damit man ihn überall hin mitnehmen kann.
Den Stubenwagen kannst du dann auch schön mit raus ins Freie rollen und draußen stehen lassen den Tag über...

LG Jenny und #baby Boy Lennox 27.Woche

weiteren Kommentar laden
5

Hallo!

Wie wärs mit nem höhenverstellbaren Laufgitter?
Da ist ja auch immer ne dicke kuschelige Auflage drin!

Lg,Christine 34.SSW

7

hallöchen,
wir haben im schlafzimmer eine große kufenwiege zu stehen und im kinderzimmer steht das eigentliche "große" gitterbettchen.

so hat das bei unseren kindern schon immer gut geklappt.

oder du holst dir nen gutes babyphone dann hast du dein baby ja auch im blick.

lg

8

Hallo!

Unser Haus hat 2 Etagen, das Schlafzimmer mit Babybett ist im 2. OG, mein Arbeitszimmer im 1. OG und Wohnzimmer und Küche halt im Erdgeschoss.

Ich habe mir eine Liege besorgt, die man bedenkenlos (Rücksprache mit Hebi) ab der Geburt verwenden kann. Da ich nach 8 Wochen wieder arbeiten muss (eigene Firma), muss ich meinen Kleinen auch mal mit ins Arbeitszimmer nehmen und eben auch im Wohnzimmer haben.

Da mehrere Betten oder Stubenwagen zu teuer wären, habe ich mich dafür entschieden. Auf diese Weise kann ich ihn auch gefahrenlos eine recht steile Treppe herunter tragen. Die macht mir nämlich auch ein bisschen Kopfzerbrechen - ich hab einfach Angst, dass ich ihn fallen lassen könne auf der Treppe, weil ich ins straucheln gerate.

LG
Nicci

9

Was kann ich mir unter einer Liege vorstellen ? Welche hast du ? Fange auch nach 8 Wochen in eigener Firma wieder an !

10

Ich habe mich für eine Babyschaukelliege entschieden. Im Prinzip wie eine Babyschale, nur nicht ganz so stabil, da du sie nicht im Auto benutzt.

Wichtig ist, dass sie ergonomisch geformt ist und einen Sitzverkleinerer für Säuglinge hat (klar, TÜVgeprüft ist wichtig).

Dein Wurm liegt darin wie in einer Art Tragetuch, hat eventuell noch Spielzeug über sich hängen. Du kannst dann entweder das Kind vor und zurück schaukeln oder aber die Liege feststellen. Das Kind liegt so drin, dass der Rücken geschont wird. Zudem hat meine Liege auch stabile Tragebänder, so dass ich ihn, wie bei einer Tasche oder dem Körper eines Kinderwagens tragen kann.

Ich habe mir die Schaukelliege "Relax & Play" von Chicco ausgesucht. Die ist vernünftig im Preis und sicher. Obendrein habe ich mit meiner Hebamme gesprochen und ihr die Liege gezeigt - sie ist damit einverstanden. Zumal mein Kleiner eh nicht stundenlang drin liegen wird, sondern hauptsächlich im Bettchen - zumindest in den ersten Wochen.

Bei Fragen: PN gern.

Nicci

weiteren Kommentar laden
12

Hallo,

im Schlafzimmer haben wir den Stubenwagen, im KIZI das Kinderbett und im Wohnzimmer im Erdgeschoß einen höhenverstellbaren Laufstall. Die bekommst Du hier im Marktplatz oder bei Ebay sehr günstig gebraucht ;-)

Der Boden wird ganz oben eingestellt mit einer dicken Einlage ist er richtig kuschelig und für Baby der ideale Platz, bis es mobil wird ;-)

LG
Sarah

13

Ach so, unsere Treppe ist sehr achmal und der Stubenwagen zu sperrig, als dass ich den immer hoch und runter schleppen könnte. #schwitz

Sonst wäre das auch noch eine Lösung gewesen :-)

Top Diskussionen anzeigen