Wo kauft ihr eure Umstandsmode??

Hallo an alle werdenden Mamis,

Meine Frage steht ja eigentlich schon oben. In meiner ersten SS hab ich meine komplette Umstandsmode geschenkt bekommen und nach der SS verkauft. Heute hab ich mal im Internet geschaut und bin teilweise echt geschockt von den Preisen. 40 Euro für EINE Hose die ich grad mal ein paar Wochen tragen kann.

Darum würde mich mal interessieren wo ihr eure Kleidung kauft, was ihr so dafür ausgebt und wieviele Teile ihr kauft.

LG,
Dani+#baby im Bauch (7.SSW)

1

hallo dani,

ich habe alles bei esprit online bestellt, weil ich generell auch fast alles von esprit kaufe. die sachen sind von guter qualität, gefallen mir und vor allem passen sie perfekt.

ist halt nicht so günstig wie du suchst, aber es gibt immer ganz viel im sale, da kostet mich die hose dann auch nicht viel mehr als bei h&m und ich finde die qualität dort schrecklich. und c&a ist gar nicht mein geschmack, da habe ich generell noch nie was gekauft, außer mal ne matschhose für meinen sohn.

lg
anja 30. ssw

2

Also,ich habe mir gerade heute eine neue gekauf bei C&A,total schön.
das ist halt normal das die hosen teure sind,was will man machen,aber mn braucht ja auch was zum anziehen ;-) .
Die hose hat mir auch mal eben 39 Euro,und habe mir noch ein paar tolle oberteile gekauft.

l.g ana 16SSW

3

Bei H&M für 40 € #schock dann aber in ebay eine H&M Hose für 4 € inkl. Versand!

Soviel dazu ;-)

Gruß.

anmasf 31.ssw

4

Hallo,

ich hab bisher bei Otto gekauft - da kaufe ich auch sonst die meisten meiner Klamotten, sind schick und haben eine gute Qualität.
Hast recht, es ist ziemlich teuer, aber ich mach mir da keine Gedanken drüber. Ich kaufe, was mir gefällt, auch wenn ich es nicht lange anziehen kann/werde. Bis jetzt hab ich 2 Hosen gekauft und ca. 5 Oberteile. Werde mir jetzt allerdings noch ein paar Sachen für den Frühling/Sommer kaufen.

LG, Nadine 24. SSW

5

Hallo!

Ich hab glücklicherweise alles noch aus der 1. SSW und von der Saison her passt es auch... Ich hatte damals viele meiner Sachen bei H&M gekauft, manchens bei C&A und auch gebrauchte Sachen auf ebay.

Liebe Grüße
Ulrike mit Marlene *18.08.07 + #ei14. SSW

6

Ja im I-net oder in den Katalogen sind die Preise echt wucher...

Also meine Hosen (2 Jeans) hab ich mir bei C&A geholt, Oberteile unterschiedlich, mal H&M, C&A oder ab und zu ein Schnäppchen bei Neckermann ergattert ;-) (eine schöne lässige Baumwollhose, die zuhause superbequem zu tragen ist)

Hab eh Tunika ähnliche Oberteile, meistens lässig geschnitten und aus Viskose, darum brauchte ich mir auch kaum etwas zu kaufen, weil die Sachen mir (33SSW) immernoch passen.

7

Hallo Dani,

also ich hab damals mein Zeug auch überwiegend bei H&M gekauft. Die Qualität war super! Hält noch die nächste Schwangerschaft aus und ich hab die Sachen, die nicht nur nach Schwangerschaft aussahen auch so getragen.. Bei C&A gab's auch gute Sachen.

Liebe Grüße
Eva

8

Ich hab noch nicht viel gekauft. Muss aber auch nicht jeden Tag ins Büro ;-)

Hab eine Muddi-Hose von meiner Schwester bekommen, dazu noch n weites süßes Shirt und n Rock. Gekauft hab ich bisher dann noch ne Sommerhose bei C & A für 29 Euro und n Shirt bei H & M für 19 Euro. Gestern kam dann noch einfache 3/4-Hose von KIK für 7 Euro dazu. Hab dann vom letzten Sommer auch noch n paar "normale" Shirts. Hoffe mal die passen im Juli dann auch noch.

Aber soweit denke ich, hab ich erstmal genug Klamotten.

Gruß B. (26.ssw)

9

Also ich hab mir am Samstag bei Esprit online eine reduzierte Jeans für 44 Euro bestellt.Ist gerade gekommen und passt wie abgegossen.war aber aucch schon mal in einem Second Hand für Umstandsmode.Hab mir da eine für 15 Euro geholt.

Top Diskussionen anzeigen