Umfrage: Gewichtszunahme - Dämpfer von FA bekommen

Hallo zusammen,

bin nun in der 32.SSW und habe ca. 11 Kilo zugenommen. Mir selbst erscheint das jetzt nicht sooo viel. Sieht er das Eure Meinung nach zu eng oder ich zu locker?

Habt ihr Vergleichswerte?

Habe in meiner ersten SS ca. 15-16 Kilo zugenommen und fand das eigentlich auch okay so.

LG und vielen #danke

Tanja mit Jamie (21 Monate) und #baby 32.SSW

1

kommt doch immer aufs anfangs gewicht an .....aber das scheint mir nicht zu arg es sei den du warst am anfang auch zu schwer

2

Hi!

Also ich hab in der ersten SS 25kg zugenommen und bin jetzt auch schonwieder bei 15. Mein Arzt hat da aber keine bedenken und noch nie ein böses Wort drüber verloren.

LG

Vreni mit Klara Johanna (2) und #eiChristina Maria (30.SSW)

3

Hi,

was war den dein Startgewicht ( bei welcher Größe)? Aber 11 KG scheint mir völlig ok, kenne viele die bis zum Ende über 20kg zugenommen haben :-)

LG Julia

4

also ich hatte bis zur 32.ssw auch so 10-12 kg zugenommen gehabt aber meine ärztin hat nix gesagt weil ich nicht zu viel auf einmal zugenommen hatte sonder immer gleich viel

lg
Franzi 39ssw

5

Hallo,

lass dich nicht verunsichern, man weiß mittlerweile, dass die Gewichtszunahme kein Indikator für das Wohl des Babys ist. Ich bin in der 28. Woche und hab auch schon 10 kg mehr drauf, bei meiner Tochter warens zum Schluss sogar 20kg (hab auch etwas viel gefuttert) beide Male mit einem Ausgangsgewicht von 55 kg. Man sagt pauschal, schlanke Frauen dürfen mehr zunehmen als eh schon mollige. Also, es kommt immer drauf an, wie dein Ausgangsgewicht war.
Ansonsten: DU bist schwanger und nicht dein Arzt! Männer haben davon eh keine Ahnung ;-) da können sie noch soviele Lehrbücher gewälzt haben.

Lg vivimama

16

Die doofen, doofen Frauenärzte!
Haben doch eh alle keine Ahnung und sollen sich bloß nicht rausnehmen, sich zur Gewichtszunahme zu äußern!

Warum wird das Gewicht überhaupt noch überprüft wenn es eh alle besser wissen?! #kratz

Ich denke, WENN ein Fa was sagt, dann wird er schon wissen, warum!
Klar dürfen schlanke Frauen mehr zunehmen als übergewichtige, aber hier pauschal zu behaupten, Männer hätten eh keine Ahnung davon, finde ich extrem weit aus dem Fenster gelehnt!

Gruß
Kati

6

Huhu!

ds finde ich TOTAL normal und im Rahmen und dein FA soll sich mal entspannen, solange es euch gut geht!

lg

melanie mit Nr.4 inside

7

Hallo

Ich kann dir keinen Vergleich geben, aber meine Hebamme sagte gleich am Anfang zu mir,, dass dünne bis zum Ende beruhigt bis 20 Kg und welche die ein bissche mehr haben bis zu 15 kg zu nehmen können. Auch wenn immer gesagt wird das 10- 15kg normal sind.

lg

8

Hallo,

also 11 kg ist wohl echt nicht viel für 32 SSW!! echt

ich habe in meiner SS 30 kg zugenommen mit mega wassereinlagerungen also sei glücklich das es nur 11 sind und lass den arzt #bla

habe nachgeschaut und ich hatte in der 33SSW schon 17 drauf:-p

geniesse die kugelzeit und lass dich nicht verrückt machen

LG deedee mit Julia 4.08.06 und #baby 17SSW

9

Lass dich nicht verrückt machen!!! das ist doch völlig i.o
vielleicht hast du schon paar Wassereinlagerung?
Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich...Ich habe von minem FA auch immer ärger bekommen, weil ich angeblich zu wenig kg zunehme( bin jetzt bei +8 kg und 30.ssw) ich finde das völlig i.o
Wenn es dir gut geht, geht es auch deinem kleinen wurm im Bauch gut! lass es dir schmecken#mampf
schließlich sind wir schwanger und nicht auf Ernährungsvors;-)orge

Top Diskussionen anzeigen