hilfe, im bonbon war alkohol drin

Hallo,
also vielleicht ist meine Frage eher panisch.....aber ich habe einige Schwangerschaftsanzeichen....(Müdigkeit, Brustwarzen schmerzen, heute morgen eventuell Einnistungsblutung)vielleicht bilde ich sie mir auch ein). Aber das 2. Kind ist geplant und vieles spricht für eine Schwangerschaft.
Wollen wir hoffen, dass es geklappt hat. Jetzt aber meine Sorge. Gestern abend habe ich ein Caramell-Bonbon von Aldi gelutscht. Durch Zufall habe ich auf die Zutatenliste geguckt und gesehen, dass dort steht: 100 Gramm der Bonbons bestehen aus 87,2 Gramm mehrwertiger Alkohole. Hilfe. Ist das jetzt sehr schlimm? Während der Schwangerschaft darf man doch keinen Alkohol. Und gerade jetzt während der eventuellen Einnistungszeit.....Ich habe total Panik. Ich habe doch niemals daran gedacht, dass ein Caramel-Bonbon Alkohol beinhalten könnte.
Also ein Bonbon hat 3,2 Gramm und davon sind dann ja ca. 87% mehrwertige Alkohole, wenn ich das richtig gerechnet habe.....
Oh,oh. Also ich hatte mir auch noch einen Zweiten in den Mund gesteckt und dann habe ich das gelesen und den Zweiten dann sofort ausgespuckt.
Kennst sich jemand damit aus? Muss ich jetzt Angst haben?
Oder ist die Alkoholmenge zu gering?
So ein Mist.

Ich freue mich auf eure Antworten,
gieset

1

manche erfahren erst spät von der SS man sagt ganz am anfang wäre es nicht so dramatisch und ich denke es war ja kein glas voll von dem zeug also keine panik...ist nicht so schlimm ab jetzt kannst ja vorher drauf achten .....viel glück und alles gute

2

Guten Morgen,

also ich würd mich nicht verrückt machen. Da ist soooooo wenig Alkohol drinn, dass es dir oder euch mit Sicherheit nicht schaden wird.

mach dir mal keinen Kopf....

LG
pancho

3

Wenn du schwanger bist, ist dein Pünktchen noch nicht mit deinem Blutkreislauf verbunden. Also keine Panik.

Gruß Hezna #klee

4

Das Kind ist noch nicht in deinen Blutkreis, in der Fase brauchst noch keine sorgen machen

5

mehrwertige alkohole sind kein Alkohol, so wie du ihn kennst...

das was du alkohol nennst ist nur ethanol, alle anderen alkohole haben nichts mit dem "alkohol" zum trinken zu tun..

ich hoffe ich konnte dir helfen...glycerin ist z.B. ein mehrwertiger alkohol und auch in kaugummi sind zu ca 95% mehrwertige alkohole drin...

LG

6

Morgen,
nein keine Sorge, ich hab einen Abend bevor ich erfahren habe das ich #schwanger bin noch ein Glas Wein getrunken und als ich den Dok fragte ob das was geschadet hat, hat er nur gelächelt ;-)
Nur besaufen solltest Dich nicht, viel Glück #klee

7

vielen dank für eure zahlreichen und schnellen antworten.

ich bin sehr beruhigt. ich wusste gar nicht, dass mehrwertige alkohole keine echten alkohole sind. danke für den hinweis.

lg,
gieset

11

na siehste nu weißt es...das was in deinen bonbons drin war war höchstwahrscheinlich glycerin...guck mal auf irgendwelchen Päckchensuppen etc. nach E 422, das ist Glycerin...ein Weichmacher...

du musst dir absolut keine sorgen machen und kannst soviele bonbons essen wie du willst (naja, vllt nicht eine packung auf einmal, aber auch nur wegen deiner figur;-))


das was wir unter alkohol verstehen ist ethanol, wenn sie auf packungen in denen ethanol drin ist auch ethanol drauf schreiben würden und nicht alkohol, dann würden sich wahrscheinlich nicht soviele gedanken drüber machen wenn dann in irgendwas mehrwertige alkohole etc drin sind...

LG

8

Guten morgen,

ich würde mich da auch nicht verrückt machen. Die Alkoholmenge ist sooo gering.
Gibt ja einige Frauen die in den ersten Wochen noch Alkohol konsumieren (und damit mein ich in flüssiger Form, nicht im Caramelbonbon) weil sie noch nichts von der SS wissen.

Ich selbst habe den Abend bevor ich getestet habe auch noch nen großes Alster getrunken... einfach weil ich mir sicher war das ich mal wieder keinen ES hatte statt schwanger zu sein.
Naja, manchmal kommt es eben anders als man denkt!

Die ersten Wochen sind halt eh kritisch, entweder klappt es oder nicht. Aber ein Bonbon wird da sicher nicht das entscheidene Zünglein an der Waage sein ;-)

9

Gröhl! Das ist ein Scherz, oder? LOOOOOOOOOOOOL

Sorry, aber die Frage ist so lächerlich, dass ich sie nicht für glaubwürdig halten kann.

Habe schon mal eine ganze Tafel Ritter Sport Rum gegessen und es geht uns prima. tststs wie konnte ich nur. Ich züchte mir da bestimmt schon einen kleinen Alki im Bauch ran #augen

Manchmal zweifele ich am Verstand einiger Leute! #klatsch

10

Also normal bin ich für jeden Sarkasmus zu haben, aber ich finde deine Antwort grad nicht angemessen, sie hat ganz normal höflich gefragt, und es gibt nunmal Leute die mehr Ängste haben.

Das Forum ist doch zum Fragen da, und wenn jemanden die Fragen nicht gefallen, sollen sie drüber weg lesen. :-)

Find ich manchmal witzig hier, wenn jemand schreibt sie raucht in der Schwangerschaft, sich also quasi keine Sorgen macht wird drauf rumgehackt und wenn sich jemand mehr Sorgen macht als andere auch.

13

Hallo Jacky,
die Frage ist für dich zwar lächerlich, sie war aber tatsächlich ernst gemeint. Ich bin eben ein Mensch, der sich viel Sorgen macht. Und Sorgen machen hat nicht wirklich was mit dem Verstand zu tun.
Aber lach ruhig. Ist schon in Ordnung.

gieset

weitere Kommentare laden
12

Hi,

mon chery schmecken sooo gut. Zur Weihnachtszeit habe ich auch gut zugeschlagen.

Brauchst keine Angst haben ;-)

Lg.Anna112, 41ssw

Top Diskussionen anzeigen