Treppe - eine Stufe übersehen und gefallen :-(

Hallo,
heute Vormittag ist mir was blödes passiert und nun grübel ich schon die ganze Zeit rum #kratz also, bin heut bei uns in den Keller runter weil ich in die Garage zum Auto wollt und habe dabei die letzte Stufe über sehen und bin dann hingefallen - allerding auf die Knie und ich konnte mich mit den Armen abstützen.

Nun mache ich mir natürlich Gedanken ob bei mir alles in Ordnung ist und meinen kleinem Krümel nichts passiert ist (Beschwerden habe ich so keine). Ich habe erst nächsten Donnerstag wieder Termin beim FA und ehrlich gesagt hätte ich bis dahin keine Ruhe - zumal ich jetzt in der 17. SSW und bisher meinem Krümel noch nicht gespürt habe wie Andere vielleicht - daher kann ich auch nicht beurteilen ob da drin alles okay ist.

Muss ich mir Sorgen machen ???? #danke schon mal für Eure Antworten hierzu

LG
Jana

1

Ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen und nachsehen lassen!

2

Solange du keine konkreten Beschwerden im Bauch hast kannst du erstmal ruhig bleiben :-) aber trotzdem sollte abgeklärt werden, ob es durch die Erschütterung vielleicht zu einem Hämathom in der Gebärmutter gekommen ist.
Das ist nicht sehr wahrscheinlich, aber nachgesehen werden sollte trotzdem. #liebdrueck

Alles Gute!
liasmama (die vor kurzem auch die Kellertreppe auf unübliche Weise hinter sich gebracht hat #schein)

3

HAllo!

Wenn du dir solche Gedanken machst und selbst schon scchreibst,dass du keine Ruhe hast, dann würde ich auch nachsehen lassen. Besser ist es in jedem FAll.

LG und viel Glück, dass nix ist!

Denny

4

Ich dnke nicht daß etwas passiert ist ABER meinst du nicht es wäre besser es abklären
zu lassen - wenigstens nur um sicher zu sein damit du dich nicht verrückt machst?

Gruß.

anmasf 27.ssw

5

Ich würde zum Arzt fahren und das klären lassen.

Bin mal direkt nach einem FA besuch auf den Hacken die Treppe runter und habe mich auf meinen Po recht unsanft gepflanzt....

Wie praktisch, ich war ja noch direkt vor der Praxis #schwitz

Meine FA hatte vollstes Verständnis und hat nochmal nachgeschaut.

Alles Liebe, Janette

6

Danke schon mal für eure Antworten.

Werde dann morgen früh mal kurz zum Doc gehen und nachsehen lassen bevor ich bis zur nächsten Woche im Quadrat renne.

Mittwochs ist am Nachmittag immer zu, wie bei den meisten Ärzten aber ich denke morgen früh ist ja okay - wenn ich Beschwerden (bin ja zum Glück auf die Knie gefallen) danach gehabt hätte wäre ich schon im KH gewesen.

LG
Jana

7

Hallo Jana,

ich bin in der 14ten SSW vom Pferd gefallen und ziemlich übel auf die Seite gekracht. (Ein unangeleinter Schäferhund kam aus einem hohen Maisfeld und ihn hatte das Jagdfieber gepackt.)

War natürlich auch bei einer Kontrolle, aber alles war ok.

Die Ärztin sagte mir damals, dass die Würmchen so gut abgepolsterst sind, dass man schon mit einem "spitzen" Gegenstand in den Bauch boxen müsste um da was kaputt zu machen.

Lass dich von ihr beruhigen, lass eventuelle Hämatome überprüfen, aber mach dich bitte nicht unnötig verrückt.

Gruss

Ornella

Top Diskussionen anzeigen