ELSS - hcg 2800 ??? Bitte um HILFE :-(

Haaalloooo,

habe eine Frage ;-)
Bei mir hat man ja bei 6+5 noch nichts gesehen, außer ner hoch aufgebauten Schleimhaut. Heute habe ich die Blutwerte bekommen
5+1: 204
6+5: über 2800
Sonst geht es mir blendend, keine Blutung oder Schmerzen. Wenn ich allerdings in die linke Leiste drücke (so am unteren Ende), dann ist es ein bisschen unangenehm. Aber nur wenn ich feste reindrücke....hatte aber auch links den ES!

Was meint ihr? Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht und hatte dann ne ELSS? Oder ging alles gut?

Ich bin so durcheinander - nud da heute Mittwoch ist habe ich erst morgen nen Termin!

DANKE,
das verzweifelte SENFGLAS

1

Bei mir hat man bei 6+0 auch nur Dottersack, hülle und embryoanlagen gesehen! Denke mal das jeder FA ein anderes U-Gerät hat welches mal scharf zeigen tut aber auch zu schwach sein kann um was zu sehen!

Möglich das das Gerät deines FA nicht scharf genug ist oder du noch gar nicht so weit bist! Drücke dir die Daumen!

2

Hallo,

ich habe mal gelesen, dass sich das hcg innerhalb einer Woch verdoppeln soll, ein zu hoher Wert spricht leider für eine ELSS. Aber dazu muss dir doch dein FA was gesagt haben? Frag doch besser noch mal nach. Das man so früh nichts sieht ist übrigens nicht ungewöhnlich.

Liebe Grüße und ich drücke dir die Daumen!!!
Dani.

7

Das FA meinte nur, dass er erstaunt sei, weil anscheinend doch was gewachsen ist.....jetzt hofft er, das man morgen was sieht!.....
Zu hoch ist das hcg meiner Meinung nach nicht, es hat sich ja ca. alle 2 Tage verdoppelt.....
Hm, morgen habe ich Termin! Ich hoffe, dass da dann alles okay ist!!

13

Ich hatte bei 4+5 schon nen hcg von über 2000, lt. Kiwu-Praxis ein Hinweis auf Mehrlinge, von einer möglichen ELSS hat da keiner was gesagt!

lg glu

3

Hallo Senfglas

Mach Dir keinen Kopf, viele sehen erst später was auf dem US!
Ich hatte schon zwei ELSSten, bei HCG 1000 hatte ich solche Schmerzen das ich kaum laufen, liegen oder stehen konnte!
Ich denke es ist alles gut bei Dir, wann hast Du den nächsten Termin?

LG Marlen + Püppi 38+4

4

Nächster Termin ist morgen um 8.30 Uhr. SChmerzen habe ich nicht, wie gesagt nur den dumpfen Schmerz wenn ich fest in die Leiste drücke....
Ich habe nur Angst, dass es ne ELSS ist.....weil man eben nichts gesehen hat..... Wie ist denn dein HCG gestiegen bei den ELSS?
UND - warum kann man sowas nicht eher sehen?? Wenn morgen wieder nichts zu sehen ist muss ich mal woanders hin, das macht mich sonst irre!!!

6

dann ist ja gut, Morgen siehst Du sicher was!! Das HCG ist auch langsamer gestiegen als bei einer intakten Schwangerschaft! Bei mir bekannen die Schmerzen immer eine Woche nach NMT, das Du einen Druck spürst wenn du draufdrückst könnten auch schon die Mutterbänder sein die sich dehnen!
Bei mir hat man das im Eileiter nie gesehen, nur weil bei HCG 1000 immernoch nichts in der GM war hab ich ein Medi bekommen und wegen den Schmerzen! Morgen siehst Du dein Krümmel sicher! Gib Bescheid gell...

Alles Gute!

LG Marlen

weitere Kommentare laden
5

Huhu!

Gib doch mal www.bluni.de ein. Der aht unter den Biometriedaten auch den Anstieg des HCG. Da liegst du voll drin, wenn ich das richtig gesehen hab.

Drück dir ganz fest die Daumen
Nini

8

Ja, hab auch bei laborlexikon geschaut, da passt auch alles....nur weil man doch ab ca. 1000 was sehen soll und man nichts gesehen hat!
Muss man denn bei ner ELSS auch Blutungen haben?

10

Bei mir hat man auch erst bei 6+5 überhaupt nen Ansatz von Baby gesehen. War ein kleiner Eckenhocker. Wenn dann das Ultraschallgerät net mehr so doll ist kann es wohl auch noch später sein. Also erst mal Kopf hoch und deinem Mäuschen gut zureden.

Nini

weiteren Kommentar laden
11

ich glaube ich muss dich jetzt einmal entteuschen........bitte versteif dich nicht so darauf ein kind zu bekommen...sondern freunde dich mit dem gedanken an bald nicht mehr schwanger zu sein!

ich hatte nach einer folischau einen ES auf der rechten seite, mein doc sagte zu uns viel spaß in den nächsten drei tagen....den wir dann auch hatten!grins

dann der positive ss-test (ich muss dazu sagen das ich das erste mal clomi genommen habe)...wir haben uns so gefreut.....dann 5 woche zum doc. nix zu sehen, nicht mal eine fruchthülle. blutwert erst bei 99, eine woche später US- wieder nix blutwert erst bei 155......da sagte er schon zu mir das wir uns auf eine ELSS einstellen sollen, ich habe geheuelt wie ein schlosshund!
7woche wieder hin...nix zu sehen, sie fragten mich immer ob ich schmerzen habe, aber ich fühlte mich pudelwohl...meine brüste fingen an weh zu tun usw, naja die typischen zeichen eben!
dann hat er mich krank geschrieben weil ich in HH arbeite aber in lübeck wohne, war ihm zu gefährlich wenn ich wirklich schmerzen bekommen hätte und es wäre geplatzt dann hätte ich nicht genug zeit gehabt!
in der 8 woche war immer noch nichts zu sehen.......ich war voll fertig mit den nerven, und dann hat er mir die überweisung in die hand gedrückt, im KH war dann mein HCG bei 1000 und sie dachten weil sie nichts sahen auch nichts an den eierstöcken machen sie zuerst eine ausschabung.....ich wachte auf und die brüste taten immer noch weh!
bluttwert ergab einen anstieg von ein paar stunden auf 2500 also not OP und labraskopie.............es sahs im rechten EL und war schon 3 cm groß.....die ärzte fragten sich warum ich keine schmerzen hatte..den es saß kurz vor der Gebärmutter an der engsten stelle des EL.

aber kopf hoch es wird alles gut, denn siehe da nach einem weiteren abgang in der 5 woche sind wir nun richtig schwanger und auch genau da wo es hin soll!

wenn du fragen hast frag ich hab mich mit dem thema auseinander gesetzt und mein schatzi sagt schon immer....du solltest arzt werden hihi!

lg nancy

Top Diskussionen anzeigen