Manchmal Schmerzen am linken Eierstock



Hallo meine lieben mit Kuglerinnen ;-)

also ich bin in der 7 SSW hatte bisher keinen US erst nächste Woche Montag - da wäre ich dann 8 SSW.

Seit einiger Zeit ist es so , wenn ich mich hin lege oder gehe sitze oder egal was für eine Bewegung , dann sticht es übelst am linken Eierstock.

Geht aber so schnell wie es gekommen ist.

Ist evt. 2 - 3 mal am Tag ich mach mir aber dennoch sorgen , weil es echt weh tut ist aber in 5 Sekunden wieder weg.

Kennt das jemand von euch ?

In meiner ersten SS war das nicht.
Da war irgendwie alles anders jetzt ist mir schon 2 Wochen früher Schlecht geworden in der ersten hat es erst in der 7 SSW angefangen und nu in der 5 SSW.

Fühl mich extrem kaputt was in der ersten auch nich so war.

Irgendwie seltsam findet ihr nicht ?

Liebe Grüße

1

Hallo,

ich hatte das diese Woche am Montag. Bin dann vorsichtshalber zur Ärztin gegangen, sie hat einen Ultraschall gemacht (bin bei 7+4) und gemeint, dass der rechte Eierstock bei mir geschwollen wäre da aus diesem die Schwangerschaft "entstanden" sei und somit derzeit erhöht Hormone produziert, damit die SS gehalten wird.

Ich hab es jetzt auch ab und an noch aber es ist mittlerweile wieder besser geworden.

Wenn es Dich weiter beunruhigt, dann gehe lieber zum Arzt, ansonsten versuchs mal mit etwas Magnesium.

Viele Grüße & Alles Gute weiterhin

Antje

3

Danke für den Tip mit dem Magnesium , aber daran kann es nicht liegen.

Ich hab da ein super Präparat das heisst :

Centrum Materna + DHA

Da ist von " A -Zink" alles drin ;-)

Ist aber sehr teuer .... für mein Krümelchen ist es mir aber wert #ei

4

Ja, das nehme ich auch! Bei mir war das Stechen auch anders, als das Ziehen der Mutterbänder - das kannte ich auch von der 1. SS.
Jetzt ist auch bei mir alles anders in der 2. SS. Echt komisch, wie sich der Körper bei jeder SS neu einstellt.

Aber Du wirst sehen, ist bestimmt alles gut. :-)

Viele Grüße,
Antje

weiteren Kommentar laden
2

Hi,

bist du dir sicher, dass das der Eierstock ist und nicht die Leistebei einander liegt.
Also bei mir hat es ungefähr auch um diese Zeit angefangen, die stechenden SChmerzen. Sind die Mutterbänder, die sich dehnen weil die Gebärmutter wächst.
War mir auch unsicher am Anfang, ist auch meine erste SS. Aber ich habe mich an diesen SChmerz schon bisschen gewöhnt. Wurde zeitweise sogar schlimmer. Wie ein ganz gemeiner starker Krampf.

Also stell dich zur Not auf etwas heftigeres Picksen ein.

Drücke dir die Daumen, dass es bei den kleinen Picksern bleibt.

LG

natalija78 + #ei 16+5

Top Diskussionen anzeigen