Dem Hunger nachgeben???

Also,ich achte eigendlich immer gut auf eine gesunde Ernährung und behalte mein Gewicht soweit auch im Auge. Daher komme ich mit dem übermässigen Hunger nicht klar. Besonders Abends ist es schlimm,weil ich vorher meist ab 18h nix mehr gegessen habe...Nun hab ich oft noch um 21 h Hunger. Was kann ich gegen den ständigen Hunger tun?


Gebt ihr eurem Hunger immer nach?


LG kleines-ich (17.ssw)

1

Gegen Hunger sollte man essen...

2

... eine kleinigkeit essen :-p und dann schlaefst du auch gleich viel besser ;-)

denk dran das dein koerper jetzt auch mehr energie braucht, ist ja nicht gesagt das du was ungesundes oder uebermaessig viel essen sollst.

LG

3

Hallo,

man sollte sicher nicht immer nachgeben. Aber wenn du abends 18:00 Uhr nix mehr isst, dann ist das nicht gut. Du musst ja gegen 9 keine Sahnetorte essen. Bissl Obst, Gemüse oder noch eine Vollkornschnitte tun es auch!
Wenn du nicht gerade sehr kräftig bist oder für 2 isst, brauchst du dir keine Sorgen machen!

LG

Dani

4

Essen würde ich sagen! Wenn man Hunger hat, sollte man essen!

5

Ja, natürlich gebe ich meinem Hunger nach!

Auch mitten in der Nacht, zwar koche ich dann keine 4 Gänge Menü, aber ein Joghurt oder Apfel muss dann schon sein!

Wie kommt man bitte auf die Idee gerade in der SS nicht ausreichend zuessen?

Gruß

6

Nicht immer, aber meist. Es kommt halt drauf, was man so den Tag über isst und was man dann abends bei Hunger noch isst. Wenn du da nicht zu allzu fetten Sachen greifst, sollte das Gewicht dennoch nicht zum Problem werden. Hunger ist doch eh doof, und in der SS noch mehr.

Also ich esse fast immer, wenn ich Hunger habe!

7

Guten Abend :-)

Ich habe die ganze Schwangerschaft über gegessen was und wann ich wollte.
Nachdem ich aufgehört habe zu rauchen, hat mein Körper anscheinend den Zigarettenkonsum mit Essen kompensiert. Da war MC Donalds und Pizza fast täglich angesagt. Klar, schon auch jeden Tag Obst und Gemüse aber ich habe dem Heißhunger nachgegeben #mampf
Hab aber ganz normal zugenommen...
Keine Angst, diese Hungerattacken normalisieren sich mit der Zeit :-)
Vor allem dann, wenn dir dein Zwerg anfängt auf deinem Magen zu liegen. Seitdem krieg ich kaum noch was runter.

Also mach dir mal keine Sorgen. Dein Körper gibt dir Signale, wenn er was braucht und du kannst es dir auch gönnen ;-)

Lg und eine schöne Kugelzeit
Sonja + ET-12

8

hallo,

die versorgung des babys und damit seine entwicklung ist dann am besten, wenn der blutzuckerspiegel nicht komplett abfällt, deswegen hat man in der schwangerschaft öfters bzw. viel schneller wieder hunger. mir wird es dann immer schlecht, also ess ich. viele kleine mahlzeiten, später wenn der bauch größer wird macht man das eh automatisch weil man weniger platz hat.
lg

9

Hunger ist doch die Anzeige des Körpers, dass etwas fehlt. Ich glaube, in der Schwangerschaft muss man nicht so aufs Gewicht achten!

Top Diskussionen anzeigen